• IT-Karriere:
  • Services:

Service Pack 2 für Windows Vista als RC für alle

Auch Service Pack 2 für Windows Server 2008 als Release Candidate zu haben

Der Release Candidate für das Service Pack 2 für Windows Vista sowie Windows Server 2008 steht ab sofort für die Allgemeinheit zum Ausprobieren zur Verfügung. In der vergangenen Woche hatten Technet- und MSDN-Abonnenten bereits Zugriff auf die Vorabversion.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Service Pack 2 für Windows Vista und den Windows Server 2008 bringt außer Fehlerkorrekturen auch neue Funktionen, die bereits aus der Betaversion des Service Pack 2 bekannt sind. Dazu gehören die neue Windows-Suche, eine Bluetooth-Erweiterung, verbesserte WLAN-Funktionen sowie Blu-ray-Unterstützung. Alle einzeln erschienenen Sicherheitspatches und Updates für die beiden Windows-Versionen sind ebenfalls in dem Updatepaket enthalten. Eine Liste aller Hotfixes und Sicherheitsupdates im Service Pack 2 informiert über die genauen Details.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Weilheim, Rosenheim

Das Service Pack 2 für Windows Vista kann nur auf Systemen mit dem Service Pack 1 installiert werden. Auf Systemen mit Windows Server 2008 lässt sich das Service Pack 2 direkt installieren, schließlich ist es das erste Updatepaket dafür. Denn in Windows Server 2008 waren bereits alle wichtigen Änderungen aus dem Service Pack 1 für Windows Vista enthalten.

Das Service Pack 2 wird als eine Datei sowohl für Windows Vista als auch für Windows Server 2008 angeboten, so dass nur eine Datei für die Offline-Installation heruntergeladen werden muss. Das Downloadarchiv des Service Pack 2 für die 32-Bit-Version wird je nach Sprachenvielfalt zwischen 302 und 390 MByte groß sein. Die 64-Bit-Version kommt je nach Plattform auf eine Archivgröße von 384 MByte bis 622 MByte. Über das Download Center von Microsoft können die Vorabversionen von Interessierten heruntergeladen werden.

Das fertige Service Pack 2 für Windows Vista und Windows Server 2008 soll im zweiten Quartal 2009 erscheinen. Weitere Informationen zum Service Pack 2 für Windows Vista und 2008 finden sich im Technet-Eintrag 'Notable Changes in Windows Server 2008 SP2 Beta and Windows Vista SP2 Beta'.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 13,99€
  2. (-60%) 23,99€
  3. 4,32€
  4. (-79%) 5,99€

Sunny Marx 01. Mai 2009

Genau so sieht es aus. Microsoft ist nicht besser und nicht schlechter als Mac oder...

ip (Golem.de) 05. Mär 2009

vielen Dank für den netten Hinweis, der Fehler wurde nun korrigiert.

der_heinz 05. Mär 2009

Und wie soll ich das dem Service Pack erklären?

stinka 05. Mär 2009

wen interessierst du schon? dein problem, bei mir funzte bt einwandfrei. listen...

Ugos 05. Mär 2009

Die Suchfunktion mit ihren Extras nerft mich auch einfach Begriff eingeben und suchen...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /