Abo
  • Services:

SeaMonkey 2: Alpha 3 bringt weitere Verbesserungen

Verbesserte Kennwortverwaltung und optimierter Browserverlauf

Die Arbeiten an der kommenden Version der Browsersuite SeaMonkey schreiten voran. Ab sofort steht die dritte Alphaversion von SeaMonkey 2 zur Verfügung, die intern einiges Neues bringt.

Artikel veröffentlicht am ,

SeaMonkey 2.0
SeaMonkey 2.0
Der Browserverlauf in SeaMonkey 2 wurde überarbeitet und merkt sich nun eine größere Menge an besuchten Webseiten. Außerdem erscheinen die Vorschläge besuchter Webseiten nach Eingabe der URL in das Adressfeld übersichtlicher. Der Kennwortmanager stört nicht mehr durch lästige Pop-ups, sondern bietet seine Dienste wie in Firefox dezenter an, so dass der Nutzer weniger bei der Arbeit unterbrochen wird.

Stellenmarkt
  1. geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, Zirndorf bei Nürnberg
  2. SD Worx GmbH, Würzburg

Als weitere Neuerung lassen sich die Programmleisten in SeaMonkey vollständig konfigurieren und der Browser restauriert die geöffneten Tabs beim Neustart, falls SeaMonkey abgestürzt ist. Darüber hinaus wurden eine Reihe kleinerer Verbesserungen vorgenommen.

SeaMonkey 2.0 Alpha 3 steht für Windows, MacOS X und Linux als Download bereit. Da es sich hierbei um eine Vorabversion handelt, ist von einem Einsatz auf Produktivsystemen abzuraten. Die im Artikel enthaltenen Screenshots stammen von der Alpha 2 von SeaMonkey 2 und bieten optisch die gleiche Bedienoberfläche wie die Alpha 3.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49" UHD-TV zum Bestpreis von 449,99€)
  2. 1,25€
  3. 26,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,99€)

binladen 05. Mär 2009

Außerdem sind die Einstellungen auch alle auf einen Schlag sichtbar und nicht so verteilt...

Frickel-Honk 04. Mär 2009

"schonmal was von "best viewed with IE" gehört" gehört noch nicht, nein, aber ich glaube...

Marcus Radisch 04. Mär 2009

Genau, ich habe weder eine Analoge Leitung, noch einen alten Rechner. Somit finde ich den...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /