Abo
  • Services:

Panasonic stellt FullHD-Kamera mit Wechselobjektiven vor

Fotografieren und Filmen mit einem Gerät

Panasonic hat mit der Lumix DMC-GH1 ein weiterentwickeltes Modell seiner Kompaktkamera mit Wechselobjektiven vorgestellt, die nun auch Videos aufnehmen kann. Die Fotokamera mit Wechselobjektivanschluss wird so zu einem AVCHD-Camcorder, der mit FullHD aufnehmen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic DMC-GH1K
Panasonic DMC-GH1K
Die Lumix DMC-GH1 nutzt ein Micro-Fourthirds-Bajonett und arbeitet mit einem Live-MOS-Sensor (Bildsensorgröße 17,3 x 13 mm) und einer Auflösung von 12,1 Megapixeln. In diesem Bereich gibt es keine Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell. Ein integriertes Staubschutzsystem soll durch Schwingungen dafür sorgen, dass sich Schmutzpartikel von der Sensoroberfläche lösen.

Inhalt:
  1. Panasonic stellt FullHD-Kamera mit Wechselobjektiven vor
  2. Panasonic stellt FullHD-Kamera mit Wechselobjektiven vor

Neben JPEGs kann die Kamera auch im Rohdatenformat aufzeichnen. Die maximale Serienbildgeschwindigkeit liegt bei drei Bildern pro Sekunde und sieben RAW-Bildern hintereinander. Mit einer schnellen Karte können beliebig viele JPEGs hintereinander aufgenommen werden. Gespeichert wird auf SD(HC) und MMC.

Panasonic DMC-GH1K
Panasonic DMC-GH1K
Zur Kontrolle der Aufnahme wurden ein klapp- und drehbares 3-Zoll-LC-Display und ein elektronischer Sucher eingebaut. Beide erzielen eine Auflösung von 460.000 Pixeln. Ein Sensor stellt fest, ob der Fotograf den Sucher verwendet oder das Bild auf dem LCD betrachtet, und schaltet die Darstellung um.

Der Mehrfeld-Autofokus der GH1 arbeitet mit 23 Messfeldern und bietet einen frei wählbaren Messpunkt, auf den die Kamera dann scharfstellt. Kompaktkamerafunktionen wie eine Gesichtserkennung und eine Schärfeverfolgung baute Panasonic ebenfalls ein. Die permanente Schärfenachführung kann auch beim Filmen eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Durch die Videofunktion kamen weitere Funktionen dazu. Die Kamera verfügt über eine separate Aufnahmetaste für Videos und ein eingebautes Stereomikrofon mit Windgeräuschfilter. Alternativ kann ein externes Mikrofon eingebaut werden. Die AVCHD-Aufnahmen im Format MPEG-4/H.264 und 1.920 x 1.080 Pixel werden mit 25p ausgegeben und mit 50i aufgezeichnet. HD-Videos (1.280 x 720 Pixel) werden mit 50p vom Bildsensor ausgegeben und aufgezeichnet.

Panasonic stellt FullHD-Kamera mit Wechselobjektiven vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  2. (heute u. a. Xbox Game Pass 3 Monate für 19,99€, Steelbooks wie Spider-Man Homecoming Blu-ray...
  3. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)

:-) 05. Mär 2009

Ich hab mir mal eine Reihe von Kameras für Fernsehstudios angeschaut, preislich bis 70...

hupi 04. Mär 2009

Genug gebrüllt und ge-rofled... Der Arme weiß doch gar nicht worum es sonst geht...

JauwelThor 04. Mär 2009

Denk du doch mal für die. Kopfnickend ....

Hasselhoff 04. Mär 2009

Was ist das denn für ein dummer Titel? Panasonic hat eine FOTOkamera mit videoFUNKTION...

haha 04. Mär 2009

...das musst du mal den freundlichen und vor allem äußerst kompetenten Mitarbeiter der...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /