Abo
  • Services:

Google Mail mit erweiterten Browsertab-Informationen

Neue Funktion im Labs-Bereich von Google Mail verfügbar

Mit Title Tweaks kann der Nutzer von Google Mail die Position der ungelesenen Nachrichten im Browsertab verändern. Diese Information rückt weiter nach vorn, so dass der Nutzer besser die ungelesenen Nachrichten im Blick hat.

Artikel veröffentlicht am , Markus Feilner/Linux Magazin

Ohne aktiviertes Title Tweaks zeigt Google Mail im Browsertab erst den Dienstnamen, dann den Postfachnamen und erst danach die Menge der ungelesenen E-Mails. Mit der neuen Funktion wird der Dienstname weggelassen und nach dem Postfachnamen kommt an zweiter Stelle die Menge der ungelesenen Nachrichten. Dadurch soll der Nutzer leichter neue Nachrichten in Google Mail bemerken, auch wenn er auf vielen anderen Webseiten surft. Bei vielen offenen Webseiten wird auch der Browsertab von Google Mail üblicherweise sehr schmal, so dass nur wenig Platz für Informationen bleibt.

Dieses Problem kann auch Title Tweaks nicht ändern und zeigt die Menge der ungelesenen Nachrichten im Postkasten auch nur, wenn nicht zu viele Tabs geöffnet sind. Ansonsten zeigt das Tab mit Google Mail nur noch "Inbox", weil kein Platz mehr für die Menge der E-Mails bleibt. Eine bessere Lösung wäre es, zuerst die Anzahl der ungelesenen E-Mails darzustellen und dann "Inbox".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Taifun 04. Mär 2009

Und bei tagesschau.de und der SZ ist noch kein Trailer eingeflossen. Twitter wird sicher...

Uraltnews 03. Mär 2009

Nur gut das Better GMail und Konsorten das nicht schon ewig koennen. Golem Fail.

debianer 03. Mär 2009

Zumindest für unterwegs, local hat man ja doch sein Mail Clienten :) Aber ich würde mir...


Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

    •  /