Abo
  • Services:

Pentax' erste Superzoomkamera mit 26 bis 624 mm Brennweite

X70 nimmt Videos mit 720p auf

Pentax hat eine Bridgekamera vorgestellt, die einen Brennweitenbereich vom Weitwinkel bis hin zum Supertele abdeckt. Die Auflösung der X70 liegt bei 12 Megapixeln. Sie kann neben Fotos auch Videos mit 720p aufnehmen und soll durch zahlreiche manuelle und automatische Funktionen Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Brennweite des Objektivs der X70 reicht von 26 bis 624 mm (Kleinbildformat) bei Anfangsblendenöffnungen von f2,8 und f5,0. Da es bei dieser Brennweite schnell zu verwackelten Bildern kommt, gleicht der beweglich aufgehängte, 1/2,33 Zoll große CCD-Sensor Schwankungen durch Gegenbewegungen aus.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. EDG AG, Frankfurt

Pentax X70
Pentax X70
Anstelle eines optischen Suchers setzt Pentax bei der X70 auf einen elektronischen Sucher mit 200.000 Bildpunkten. Alternativ kann das 2,7 Zoll große Display als Sucherersatz eingesetzt werden. Der Autofokus kann bis zu 32 Gesichter erkennen und verwendet auf Wunsch eine Lächel- und Blinzelerkennung als Selbstauslöser. Mit ihrer Serienbildfunktion kann die Kamera elf Bilder pro Sekunde bei einer reduzierten Auflösung von 3 Megapixeln machen.

Die X70 ist mit 20 Motivprogrammen für die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen gewappnet. Dazu kommt eine Zeit- und Blendenautomatik sowie eine manuelle Belichtungssteuerung. Pentax' neue Superzoomkamera arbeitet außerdem mit einer Motiverkennung. Sie schaltet das zur Aufnahme passende Motivprogramm selbstständig ein. Erkannt werden zum Beispiel Landschafts- oder Porträtaufnahmen.

Die Kamera ist 110,5 x 82,5 x 89,5 mm groß und wiegt leer 390 Gramm. Die Pentax X70 speichert auf SD(HC)-Karten und nimmt Videos mit maximal 1.280 x 720 Pixeln auf. Die Bildrate liegt bei dieser Auflösung allerdings nur bei 15 Bildern pro Sekunde, was keine flüssige Wiedergabe erlaubt. Bei niedrigeren Auflösungen erreicht die Kamera aber 30 Bilder pro Sekunde.

Die neue Pentax X70 soll ab Ende März 2009 für rund 400 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

EddieXP 30. Jul 2009

Ach ich bitte dich, das hat nichts mit rumpöbeln zu tun. Das liegt einfach daran, dass...

Menschen sind... 03. Mär 2009

Zumindest mit dem ersten Absatz.

So Nie 03. Mär 2009

Vor 25 Jahren waren in viele Forschungseinrichtungen die hochwertigen und zumeist...

Weiterhin... 03. Mär 2009

... ist es eh sinnig, sich einen externen Blitz zu kaufen. Dann funktioniert der AF bei...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /