Abo
  • Services:

Pentax' erste Superzoomkamera mit 26 bis 624 mm Brennweite

X70 nimmt Videos mit 720p auf

Pentax hat eine Bridgekamera vorgestellt, die einen Brennweitenbereich vom Weitwinkel bis hin zum Supertele abdeckt. Die Auflösung der X70 liegt bei 12 Megapixeln. Sie kann neben Fotos auch Videos mit 720p aufnehmen und soll durch zahlreiche manuelle und automatische Funktionen Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Brennweite des Objektivs der X70 reicht von 26 bis 624 mm (Kleinbildformat) bei Anfangsblendenöffnungen von f2,8 und f5,0. Da es bei dieser Brennweite schnell zu verwackelten Bildern kommt, gleicht der beweglich aufgehängte, 1/2,33 Zoll große CCD-Sensor Schwankungen durch Gegenbewegungen aus.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. AKDB, München

Pentax X70
Pentax X70
Anstelle eines optischen Suchers setzt Pentax bei der X70 auf einen elektronischen Sucher mit 200.000 Bildpunkten. Alternativ kann das 2,7 Zoll große Display als Sucherersatz eingesetzt werden. Der Autofokus kann bis zu 32 Gesichter erkennen und verwendet auf Wunsch eine Lächel- und Blinzelerkennung als Selbstauslöser. Mit ihrer Serienbildfunktion kann die Kamera elf Bilder pro Sekunde bei einer reduzierten Auflösung von 3 Megapixeln machen.

Die X70 ist mit 20 Motivprogrammen für die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen gewappnet. Dazu kommt eine Zeit- und Blendenautomatik sowie eine manuelle Belichtungssteuerung. Pentax' neue Superzoomkamera arbeitet außerdem mit einer Motiverkennung. Sie schaltet das zur Aufnahme passende Motivprogramm selbstständig ein. Erkannt werden zum Beispiel Landschafts- oder Porträtaufnahmen.

Die Kamera ist 110,5 x 82,5 x 89,5 mm groß und wiegt leer 390 Gramm. Die Pentax X70 speichert auf SD(HC)-Karten und nimmt Videos mit maximal 1.280 x 720 Pixeln auf. Die Bildrate liegt bei dieser Auflösung allerdings nur bei 15 Bildern pro Sekunde, was keine flüssige Wiedergabe erlaubt. Bei niedrigeren Auflösungen erreicht die Kamera aber 30 Bilder pro Sekunde.

Die neue Pentax X70 soll ab Ende März 2009 für rund 400 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten
  3. bei Caseking kaufen

EddieXP 30. Jul 2009

Ach ich bitte dich, das hat nichts mit rumpöbeln zu tun. Das liegt einfach daran, dass...

Menschen sind... 03. Mär 2009

Zumindest mit dem ersten Absatz.

So Nie 03. Mär 2009

Vor 25 Jahren waren in viele Forschungseinrichtungen die hochwertigen und zumeist...

Weiterhin... 03. Mär 2009

... ist es eh sinnig, sich einen externen Blitz zu kaufen. Dann funktioniert der AF bei...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    •  /