Abo
  • Services:

Gehälter in der IT-Branche 2008 nur geringfügig gestiegen

ITK-Entgeltanalyse der IG Metall

Laut der aktuellen ITK-Entgeltanalyse der IG Metall haben viele Beschäftigte der Informations- und Telekommunikationsbranche im letzten Jahr nicht von der relativ guten Lage profitiert. Obwohl die Weltwirtschaftskrise erst zu Jahresende akut wurde, gab es keine oder nur geringe Gehaltserhöhungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die IG Metall hat ihre aktuelle ITK-Entgeltanalyse vorgelegt, die rund 21.600 Daten aus 82 Betrieben auswertet. Für Beschäftigte im Bereich Beratung/Consulting gab es demnach ein Plus von 0,7 Prozent. Projektmanager verzeichneten 0,5 Prozent mehr Gehalt und bei Servicetechnikern stieg es um 1,21 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Starke Gehaltserhöhungen bekamen Hardwareentwickler mit 10,21 Prozent und die Verwaltung (plus 6,46 Prozent). Callcenter-Mitarbeiter mussten ein Minus von 12,47 Prozent hinnehmen und Marketingmitarbeiter erhielten im Durchschnitt 13,16 Prozent weniger. Führungskräfte gehörten insgesamt zu den Gewinnern der Einkommensentwicklung.

"In tarifgebundenen Unternehmen der IT- und Telekommunikationsbranche werden durchschnittlich höhere Gehälter gezahlt als in nichttarifgebundenen", sagte Helga Schwitzer, Vorstandsmitglied der IG Metall. Ähnlich wie der IT-Branchenverband Bitkom ermittelt auch die IG Metall einen anhaltenden Fachkräftemangel. Es gibt 45.000 offene Stellen. Gefragt seien Fachkräfte mit Hochschulabschluss und Programmierkenntnissen. Gestiegen sei die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge - um fünf Prozent. Der Frauenanteil liegt hier bei 15 Prozent.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

jm2c 03. Mär 2009

Warum sollte das "normalerweise" so sein? Ein Unternehmen steht genauso im Wettbewerb um...

Schorre 03. Mär 2009

man Kommunikationsproblem

Hurtz!!! 03. Mär 2009

Liebe Leute, lasst diesen Faden kurz wie nen Furtz, --- HURTZ!

Chef von allem 02. Mär 2009

Die Beschäftigten haben ja schließlich auch nicht mehr geleistet als im Vorjahr. Da finde...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /