Abo
  • Services:

Chipmarkt bricht im Januar weltweit um fast 30 Prozent ein

Branchenorganisation SIA sieht aber ersten Hoffnungsschimmer

Der weltweite Absatz von Halbleitern war im Januar 2009 weiter rückläufig. Die Branchenorganisation Semiconductor Industry Association (SIA) berichtet aus dem kalifornischen San Jose, dass der Umsatz um 28,6 Prozent auf 15,3 Milliarden US-Dollar gefallen ist. Es gebe aber einen Hoffnungsschimmer.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Monat Januar brachte für die Halbleiterhersteller einen weiteren Umsatzeinbruch. Der Umsatz fiel um 28,6 Prozent auf 15,3 Milliarden US-Dollar, teilt der SIA-Verband mit. Im Dezember 2008 sank der Absatz im Jahresvergleich von 22,3 Milliarden US-Dollar auf 17,4 Milliarden US-Dollar. Das entsprach einem Rückgang um 22 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

"Der weltweite Halbleiter-Umsatz war im Monat Januar, einem traditionell relativ schwachen Monat für die Branche, von schwindendem Verbrauchervertrauen und den Auswirkungen der globalen Rezession geprägt", sagte SIA-Präsident George Scalise. "Der Umsatz sank quer durch die gesamte Palette der Halbleiterprodukte, weil die Nachfrage für PCs, Handys, Autos und Konsumgüter weiter unter Druck kam. Doch die Lagerbestände der Abnehmer sind sehr gering, und es gibt Anzeichen dafür, dass sich die Aussichten verbessern."

Das IT-Markforschungsunternehmen Gartner erwartet für das Jahr 2009 für die PC-Branche den höchsten Rückgang seiner Geschichte, gemessen an der Anzahl der ausgelieferten Produkte. Laut einer aktuellen Prognose werden 257 Millionen PCs verkauft, was einem Rückgang um 11,9 Prozent entspricht. Den bisherigen höchsten Rückgang erlebte die Branche im Jahr 2001 mit 3,2 Prozent, so Gartner weiter. Der Rückgang in den Schwellenländern wird voraussichtlich 10,4 Prozent betragen, in den Industrieländern 13 Prozent.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Propheeet 02. Mär 2009

Oh nein!!! Das wird baldigst entfallen: http://www.lorenz-snackworld.de/content/de...

SeekersISeek 02. Mär 2009

Hello Guys, Greetings. Introducing me. By the way, I am looking for book I ching...

Siga 02. Mär 2009

Zuerst haben die Hersteller also zillionen Mengen an miesen Chipsätzen die schon älter...

fwe 02. Mär 2009

Die Branche kann einen Dämpfer vertragen. Die Evolution hätte auch nie den Menschen...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /