Video Buster kauft erneut Konkurrenten

Videothekenbetreiber und DVD-Versender sichert sich DVDone.de

Der deutsche Videothekenbetreiber und DVD-Versender Video Buster kauft erneut einen Wettbewerber. Übernommen wird diesmal DVDone.de, der deutsche Service der Firma Hinder Internet aus St. Gallen in der Schweiz. "Der Markt ist zu klein, um sich auf ein Verleihmodell oder eine Versandtechnik zu beschränken", erklärt Video-Buster-Vorstand Mario Brunow seine breit gestreuten Aktivitäten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Onlinevideothek DVDone.de übergibt ihr Geschäft an Video Buster. Das gab Video Buster heute bekannt. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht. "Der Gesamtkaufpreis setzt sich im Wesentlichen aus variablen Bestandteilen zusammen und lässt sich daher zum heutigen Zeitpunkt nicht verlässlich bestimmen", sagte Video-Buster-Sprecherin Deike Uhtenwoldt Golem.de. Die Integration der Domain sei bereits umgesetzt, hieß es weiter.

Stellenmarkt
  1. Senior SAP-ABAP-Entwickler - SAP-ABAP-Entwickler / Senior Entwickler SAP (w/m/d)
    Interhome Group, Freiburg im Breisgau
  2. Leiter (m/w/d) Vertriebs- und Servicezentrum Thüringen / Sachsen-Anhalt / Sachsen
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Thüringen
Detailsuche

DVDone.de war erst im Februar 2009 als zweitbester DVD-Versender und preisgünstigstes Angebot im Bereich der Einzelbestellungen von der Stiftung Warentest ausgezeichnet worden. Aufkäufer Video Buster lieferte laut Warentest am schnellsten. "Hier dauerte es im Durchschnitt 1,4 Tage, bis die bestellte DVD geliefert wurde", so das Urteil.

Im Jahr 2008 hat Video Buster bereits die Versandsparte des Konkurrenten Glowria geschluckt. Im zweiten Halbjahr 2008 trat der Hamburger Mitbewerber Amango seine Kunden und die Domain an Video Buster ab.

"Der Markt ist zu klein, um sich auf ein Verleihmodell oder eine Versandtechnik zu beschränken", erklärt Video-Buster-Vorstand Mario Brunow. Das niedersächsische Unternehmen sieht sich selbst als größten Anbieter im deutschen Verleihmarkt. Das Geschäftsmodell basiert hauptsächlich auf dem Filialbetrieb, und daneben auf Versand und Video-on-Demand, was seit kurzem auch per Set-Top-Box vermarktet wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Faraday Future: Börsengang bringt eine Milliarde Dollar für Produktionsstart
    Faraday Future
    Börsengang bringt eine Milliarde Dollar für Produktionsstart

    Der FF 91 von Faraday Future soll wie geplant im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Die Reservierung kostet bis zu 5.000 US-Dollar.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Puricare: LG steigt in den Markt der skurrilen Masken ein
    Puricare
    LG steigt in den Markt der skurrilen Masken ein

    Statt an Gamer soll sich LGs Puricare an Sportler richten. Die aktiven Lüfter der Atemmaske sollen auch beim Training genug Luft liefern.

MHelms 03. Mär 2009

Vielen Dank für Ihre Antwort, ich werde mir das Angebot mal anschauen.

doppelblubb 03. Mär 2009

Das waren noch ein paar mehr als Netleih und Co: weitere Opfer: DVD-Leihen.de inVDO...

die übernehmen... 02. Mär 2009

mit Dolly Buster ging es ja auch bergab.

Flo2121 02. Mär 2009

"Der Markt ist zu klein, um sich auf ein Verleihmodell oder eine Versandtechnik zu...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /