• IT-Karriere:
  • Services:

PowerDVD 9 skaliert DVDs und unterstützt bald CUDA

Neue Bedienoberfläche für DVD- und Blu-ray-Wiedergabesoftware von Cyberlink

Mit PowerDVD 9 verbessert Cyberlink seine DVD- und Blu-ray-Wiedergabesoftware für Windows-PCs. Wie beim Konkurrenten WinDVD 9 wurde ein Scaler integriert, der für ein besseres DVD-Bild auf hochauflösenden Displays sorgt.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerDVD 9 Ultra
PowerDVD 9 Ultra
Wie die Vorgängerversion kommt PowerDVD 9 in drei verschiedenen Ausführungen. Allen drei gemein ist die Aufbereitung von DVD-Filmen mittels TrueTheater. Dazu zählen ein DVD-Scaler und Framerate-Upscaling für ein schärferes, flüssiges Bild auch bei hochauflösender Darstellung. Außerdem lassen sich wie bei PowerDVD 8 Farbe, Kontrast und Helligkeit verbessern, sowie ein 4:3-Video bildschirmfüllend in verschiedenen Arten auf ein Breitbildformat dehnen.

Inhalt:
  1. PowerDVD 9 skaliert DVDs und unterstützt bald CUDA
  2. PowerDVD 9 skaliert DVDs und unterstützt bald CUDA

Auf einem Redaktionsrechner konnte PowerDVD 9 mit aktiviertem TrueTheater im Rahmen eines kurzen Tests eine bessere DVD-Wiedergabequalität als PowerDVD 8 erzielen - abhängig vom Ausgangsmaterial wurde das Bild schärfer und kontrastreicher. Die Qualität eines Faroudja-Scalers ist vom PowerDVD-9-Scaler allerdings nicht zu erwarten.

PowerDVD 9 Ultra mit aktiviertem DVD-Scaler
PowerDVD 9 Ultra mit aktiviertem DVD-Scaler
Das Aktivieren von TrueTheater hat zudem einen Preis: Die Hardware-Video-Beschleunigung fällt damit derzeit noch weg und der CPU wird mehr Arbeit aufgebürdet. TrueTheater profitiert von mehreren Kernen und Hyperthreading. Eine sinkende CPU-Last soll ein im April 2009 folgendes kostenloses Update bringen. Damit kann PowerDVD 9 dann die TrueTheater-Berechnungen mittels CUDA-API auf Nvidia-Grafikprozessoren auslagern. Radeon-Nutzer müssen sich noch etwas länger gedulden, eine ATI-Stream-Unterstützung ist jedoch wie beim PowerDirector geplant.

Zusätzlich zu DVD- und Blu-ray-Filmen spielt die PowerDVD-Serie auch weitere HD-Formate wie AVCHD und AVREC. Blu-rays spielt allerdings nur PowerDVD Ultra, die teuerste der drei Versionen. Die HD-DVD wurde bereits von PowerDVD 8 nicht mehr unterstützt. Wer das Format dennoch weiter abspielen möchte, kann aber PowerDVD 7 parallel weiter nutzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
PowerDVD 9 skaliert DVDs und unterstützt bald CUDA 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 15,50€
  2. 11,99€
  3. 52,99€
  4. (-58%) 16,99€

Nameless 24. Mär 2009

PowerDVD 9 richtet sich anscheinend nicht an normale Benutzer, da: * Kein Abspielen von...

ISO-Nutzer 03. Mär 2009

Einfach ein entsprechendes ISO erstellen und über ein virtuelles Laufwerk abspielen.

surfenohneende 02. Mär 2009

Ja, manchmal sind downgrades sogar besser, als updates. Oder villeicht gibts ja schon ne...

spanther 02. Mär 2009

DRM is fürn Popo und richtet nur Schäden an. Imageschäden bei den Unternehmen die das...

Real Video 02. Mär 2009

"Granularität." Je kategorisierbarer eine Information desto einfacher ist der Dublettencheck.


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

    •  /