• IT-Karriere:
  • Services:

Intel kooperiert mit Chipfertiger TSMC

Spekulationen um strategische Partnerschaft

Intel und TSMC werden künftig bei der Chipfertigung zusammenarbeiten, was für Intel einen grundlegenden Strategiewechsel bedeutet. Bislang fertigt Intel seine Chips selbst und hat stets den strategischen Vorteil der eigenen Fertigung betont.

Artikel veröffentlicht am ,

Für Montagnachmittag haben Intel und TSMC eine Pressekonferenz einberufen, auf der eine strategische Zusammenarbeit bezüglich der Fertigung von Chips angekündigt werden soll. Wie unter anderem das Wall Street Journal berichtet, wird TSMC künftig Atom-Chips für Intel fertigen.

Für Intel wäre dieser Schritt eine Kehrtwende der bisherigen Strategie, denn bislang hat Intel externen Chipfertigern nicht erlaubt, seine Prozessoren herzustellen. Hintergrund der Partnerschaft könnte TSMCs Know-how bei SoCs (System-on-a-Chip) sein, hat TSMC entsprechende Chips doch bereits für diverse Kunden gefertigt und Intel will die Atom-Chips in diese Richtung entwickeln, um auch im Smartphone-Bereich damit Fuß zu fassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

AMD-Fan2 02. Mär 2009

Intel könnte ja auch bei 'The Foundry Co.' produzieren lassen... ;-)


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
    •  /