Web 2.0 Expo in Berlin abgesagt

Konferenz in San Francisco findet statt

In diesem Jahr wird O'Reillys Web 2.0 Expo nicht in Europa stattfinden. Aufgrund der unsicheren wirtschaftlichen Lage vieler Unternehmen wird die Berliner Veranstaltung ausgesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

In den vergangenen zwei Jahren fand die Web 2.0 Expo Europe in Berlin statt, für 2009 wurde die Konferenz abgesagt. Die Veranstalter O'Reilly Media und Techweb verweisen auf die unsichere Wirtschaftslage und sprechen nur von einer Aussetzung.

Die Web 2.0 Expo in San Francisco wird hingegen trotz Krise vom 31. März bis 3. April 2009 stattfinden. Zu den Sprechen zählen unter anderem Nancy Duarte (Duarte Design), Stephen Elop (Microsoft), Voc Gundotra (Google) und Will Wright (EA).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


rif 02. Mär 2009

Wie ich sage: reines Marketing-Geschwätz. Man kann einen stetig fortschreitenden...

JG.Meisinger 01. Mär 2009

Berlin ist die Hauptstadt von Nazi-Hitler. Sonst von gar nichts.

Siga 28. Feb 2009

Die Rechenleistung braucht man auf dem Client für Ajax mit vielen Daten und auf dem...

SM 27. Feb 2009

Vielleicht ist der Hype auch einfach vorbei, nachdem DriveBy-Infections & Co der Welt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle
    Games with Gold
    Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

    Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

  3. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower & CPU-Kühler) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /