• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Halo Wars - Age Of Halo für die Xbox 360

Abschiedswerk der Ensemble Studios bringt Strategie ins Halo-Universum

Feuerpause für den Master Chief: Nach drei ebenso gelungenen wie erfolgreichen Ego-Shootern versucht sich die Halo-Reihe erstmals in der Echtzeitstrategie. Und belegt damit eindrucksvoll, dass das sonst auf PC angestammte Genre auch auf Konsolen funktionieren kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Halo Wars (Xbox 360)
Halo Wars (Xbox 360)
Halo Wars ist Anfang und Ende zugleich: einerseits ein neues Genre für die Halo-Reihe, andererseits das letzte Projekt der durch Age Of Empires berühmt gewordenen und Ende 2008 von Microsoft geschlossenen Ensemble Studios. Von fehlender Motivation der Entwickler ob der bevorstehenden Schließung kann angesichts des fertigen Spieles glücklicherweise kaum gesprochen werden: Halo Wars spielt sich genau so, wie es bei einem gezielt für Konsolen entwickelten - und nicht einfach vom PC portierten - Strategietitel wünschenswert ist.

 

Die Handlung von Halo Wars spielt rund 20 Jahre vor den Geschehnissen des ersten Halo-Shooters. Vieles, was bisher einfach für gegeben hingenommen wurde, wird darin nachträglich erklärt. Auf dem Planeten Harvest gehen seltsame Dinge vor, also schickt die UNSC ihr Schiff "Spirit Of Fire" dorthin, um der Sache nachzugehen. Die UNSC-Truppen stoßen rasch auf das außerirdische Volk der Covenant, das offensichtlich irgendetwas Wertvolles entdeckt hat. Und kurze Zeit später schickt der Spieler seine ersten Marines und Panzer los, um die Aliens zu attackieren.

Halo Wars
Halo Wars
Der grundsätzliche Konflikt zwischen Menschen und Covenant ist also altbekannt. Die Ensemble Studios haben sich folgerichtig Mühe gegeben, möglichst viele in der Shooter-Trilogie eingeführte Einheiten in Halo Wars unterzubringen und damit für einen hohen Wiedererkennungswert zu sorgen. Der Spieler kann Warthog-Jeeps, Scorpion-Panzer und vertraute Luftvehikel bauen und in den Kampf senden. Aber auch neue Einheiten mit eigenen Spezialfähigkeiten befinden sich im Spiel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Halo Wars - Age Of Halo für die Xbox 360 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

the_spacewürm 02. Mär 2009

DU schwimmst auch nur im Highend-Präzisions-Neopren-Gazkörper-Schwimmanzug, oder? Ne...

trolljägeralfa 01. Mär 2009

er ist ein troll. dont feed!

Moeselmemmenzur... 01. Mär 2009

generell war früher als besser, heute ist einem ja nichtmal mehr die Rente sicher und für...

dummer junge 28. Feb 2009

da AoE in der zeit geht wäre das nächste AoE Anfang der Weltkriege bzw 1850-1950. Ab...

fritz hempel 28. Feb 2009

meine güte der erste gute beitrag hier, da hat fangirl echt mal ein wahres wort...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /