Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Halo Wars - Age Of Halo für die Xbox 360

Halo Wars
Halo Wars
Von Beginn an präsentiert sich Halo Wars wie ein Lehrgang für Echtzeitstrategie: Wer noch nie ein derartiges Spiel ausprobiert hat, findet eine hervorragende Einführung ins Genre. Die grundsätzlichen Aktionen - Basis errichten, Ressourcen sammeln, Einheiten erforschen und produzieren, gruppieren, bewegen und zum Angriff schicken - sind aus anderen Titeln dieser Art bekannt.

Anzeige

Allerdings ist es Ensemble gelungen, die Bedienung per Joypad sehr bequem und intuitiv zu gestalten. Mit dem Steuerkreuz scrollt der Spieler über den Bildschirm, mit einfachem Tastendruck markiert und bewegt er einzelne Einheiten oder ganze Gruppen, und per Steuerkreuz schaltet er zwischen den aktiven Gefechtspunkten hin und her. Aufträge wie das Produzieren neuer Einheiten bewerkstelligt der Halo-Echtzeitgeneral durch einfaches Aufrufen eines runden Menüs.

Halo Wars
Halo Wars
Auf Grund der einfachen Zugänglichkeit ist das Gameplay allerdings nicht so komplex, wie es sich erfahrene Strategen wünschen würden. Basen etwa lassen sich nur auf vorgegebenen Arealen errichten, die Technikbäume sind klein und auch die Anzahl der Einheitentypen nimmt nicht die Ausmaße an, wie es auf dem PC die Regel ist. Auch die Missionen folgen meist recht linearen Zielen; fast immer geht es darum, einen Angriff auf die gegnerische Basis zu führen oder die eigenen Stellungen zu schützen. Mangelnder Tiefgang ist trotzdem nicht das Problem von Halo Wars: Wer nicht im richtigen Moment die richtigen Einheiten einsetzt und gegnerischen Aktionen mit den passenden Waffen und Soldaten kontert, verschwendet Zeit und Ressourcen und wird die Mission verlieren.

Halo Wars
Halo Wars
Spaß macht zudem die detailreiche Darstellung: Auf höchster Zoomstufe ist jeder Kämpfer, Panzer oder Jeep deutlich erkennbar, rasant in Szene gesetzte Schießereien oder Spezialfähigkeiten wie mächtige Laserangriffe sorgen für imposante Actionerlebnisse. Noch beeindruckender sind allerdings die filmreifen Zwischensequenzen - die auch darüber hinwegtrösten, dass die eigentliche Story eher vorhersehbar abläuft und längst nicht so viele Wendungen und Überraschungen bereithält, wie von der bisherigen Trilogie gewohnt.

Halo Wars
Halo Wars
Sind die 15 Missionen der Kampagne absolviert - auf Wunsch auch im Koop-Modus -, wartet noch der Multiplayer-Modus. Und auch der hat einiges zu bieten. Zum einen besteht die Möglichkeit, auch die Covenant zu steuern. Auch sie verfügen über komplett eigene Einheitentypen und lassen sich im Laufe der Partien auch immer weiter entwickeln und mit zusätzlichen Kampffähigkeiten ausstatten.

 Spieletest: Halo Wars - Age Of Halo für die Xbox 360Spieletest: Halo Wars - Age Of Halo für die Xbox 360 

eye home zur Startseite
the_spacewürm 02. Mär 2009

DU schwimmst auch nur im Highend-Präzisions-Neopren-Gazkörper-Schwimmanzug, oder? Ne...

trolljägeralfa 01. Mär 2009

er ist ein troll. dont feed!

Moeselmemmenzur... 01. Mär 2009

generell war früher als besser, heute ist einem ja nichtmal mehr die Rente sicher und für...

dummer junge 28. Feb 2009

da AoE in der zeit geht wäre das nächste AoE Anfang der Weltkriege bzw 1850-1950. Ab...

fritz hempel 28. Feb 2009

meine güte der erste gute beitrag hier, da hat fangirl echt mal ein wahres wort...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Ismaning
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 00:24

  2. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    Shik3i | 00:22

  3. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Shik3i | 00:20

  4. Re: wären die drei Programmierer damit...

    Thunderbird1400 | 00:19

  5. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 17.02. 23:50


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel