Asus kündigt Geforce GTS-250 verfrüht an

Mindestens drei Modelle mit unterschiedlichen Platinen

Noch hat Nvidia nicht einmal den zur Cebit 2009 vermuteten Termin für seine neue Grafikkarte bestätigt, da kündigt mit Asus der erste Hersteller schon mehrere Modelle an. Aus den in Taiwan veröffentlichten Daten geht die bereits vermutete Erhöhung der Taktfrequenzen gegenüber der ähnlichen 9800 GTX+ hervor.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Geforce GTS-250 soll es sich, wie bereits berichtet, nicht um eine neue Grafikkarte auf Basis der GT200-Architektur wie bei GTX-260 bis GTX-285 handeln, sondern um eine leicht erweiterte Geforce 9800 GTX%2B. Aus inoffiziellen Quellen ist auch schon der Termin für den Marktstart bekannt, er soll am 3. März 2009 erfolgen, in den folgenden Wochen sind noch weitere Modelle mit anderen Takten geplant.

Stellenmarkt
  1. Software Developer for clinical applications with C++ (m/f/x)
    ClearCorrect, Berlin
  2. IT Security Analyst (m/w/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
Detailsuche

Asus GTS-250 mit zwei Strombuchsen
Asus GTS-250 mit zwei Strombuchsen
Zumindest den letzten Punkt hat Asus jetzt durch eine Ankündigung auf seiner taiwanischen Webseite bestätigt. Dort werden schon die drei Grafikkarten ENGTS250 DK/HTDI/1GD3, ENGTS250 DK TOP/HTDI/512MD3 und ENGTS250 DK/HTDI/512MD3 beworben. Wie bei Asus üblich ist das Modell mit "Top" im Namen besonders hoch getaktet, die GPU läuft darauf mit 775 MHz, der Speicher mit 1.180 MHz. Diese Karte soll mit einem Core 2 Quad QX9650 (3,0 GHz) bei 3DMark Vantage in der Einstellung "Extreme" 3215 Punkte erreichen.

Asus GTS-250 mit einer Strombuchse
Asus GTS-250 mit einer Strombuchse
Die Karte verfügt aber nur über 512 MByte GDDR3-Speicher, das 1-GByte-Modell betreibt die GPU mit 740 MHz und den Speicher mit 1.100 MHz. Das entspricht den Frequenzen der bisherigen 9800 GTX+. Auch an den Platinen scheint Asus nichts geändert zu haben, sie sind nach wie vor 10 Zoll lang. Das Kühlsystem entspricht nicht Nvidias für die 9800 GTX+ vorgesehenem Referenzdesign, die Wärme wird zu einem Großteil im Gehäuse verteilt und nicht über das Slotblech aus dem PC geführt. Dafür können solche Konstruktionen mit offenem Kühlkörper und vier Heatpipes mehr Potenzial zum Übertakten bieten.

Die beiden 512-MByte-Karten bietet Asus zudem in zwei verschiedenen Bauformen an. Eine der beiden Karten verfügt über eine dunkelblau gefärbte Platine mit zwei 6-poligen Buchsen für die Stromzufuhr, die andere nur über einen derartigen Anschluss. Warum das so ist, erklärt Asus in der Ankündigung noch nicht. Ebenso sind die Preise und Verfügbarkeiten der Karten noch nicht bekannt.

Nachtrag vom 27. Februar 2009, um 16:05 Uhr:
Asus hat die Ankündigung der drei GTS-250-Karten inzwischen von seiner Webseite entfernt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

Treibermüll 27. Feb 2009

Naja, aber was Treiber angeht, tun sich dort alle Hersteller nicht viel. Ich hab ne...

ladida 27. Feb 2009

Ja, seit über zwei Jahren gibt's die...

uk (goIcm,de) 27. Feb 2009

Ich glaube, hier ist schon alles gesagt worde, ich werde den Thread gleich schliessen.

uk (Golem.de) 27. Feb 2009

Ich tippe auf beides... Thread geschlossen.

wurs 27. Feb 2009

Man könnte doch einfach nur austauschbare Lüfter verkaufen und den Takt via Drehventil...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /