Abo
  • Services:
Anzeige

Leichter scrollen? Genius-Mäuse für Netbooks

Zusätzliche Scrolltaste vor dem Scrollrad

Mit einer zusätzlichen Taste sollen neue Mäuse von Genius das Betrachten von Webseiten auf kleinen Displays vereinfachen. Nach Druck auf die Flying-Scroll-Taste werden Mausbewegungen unmittelbar in Scrollbewegungen umgesetzt.

Genius Navigator 905 BT
Genius Navigator 905 BT
Die erste Genius-Maus mit Flying Scroll ist die Navigator 905 BT mit Bluetooth-Anbindung. Die zusätzliche Taste sitzt vor dem Scrollrad. Wird sie aktiviert, kann durch Bewegen der Maus horizontal, vertikal und diagonal über Webseiten gescrollt werden. Genius wirbt zwar, dass das aufgrund eigener Software besser funktioniert als mit der Standard-Windows-Funktion, doch auch damit kann nach Druck auf die mittlere Maustaste frei im Browserfenster gescrollt werden.

Anzeige

Im Lieferumfang von Genius' Navigator 905 BT ist eine Cliphalterung für das Notebook enthalten. Mit dieser kann die Bluetooth-Maus am Notebook befestigt werden. Wann die neue Maus erhältlich ist und was sie kosten wird, konnte der Hersteller noch nicht angeben. Immerhin ist die Navigator 905 BT aber auf der Cebit 2009 in Halle 25 am Stand D70 zu sehen.


eye home zur Startseite
snow 28. Feb 2009

Das gab es doch auch schon bei Microsoft Mäusen, wenn man auf das Scrollrad geklickt hat...

cnewton 27. Feb 2009

...kalte Ente

/mecki78 27. Feb 2009

Weil ich kenne zig Apps, die genau das können. Man konfiguriert, dass sobald man eine...

Kalle_aus_Halle 27. Feb 2009

manmanman, selbst golem trollt rum, wie kann man denn solch einer nullmeldung hier platz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Survive 35,99€, Metal Gear Solid V Ground Zeroes 3,99€, PES2018 26,99€)
  2. (u. a. John Wick, Security, Sicario, Paddington, Non-Stop, Pulp Fiction, Total Recall, Die...
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  2. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  3. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  4. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  5. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  6. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  7. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  8. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  9. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  10. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Das ist kein "Verlust von Ladeleistung"...

    arthurdont | 15:14

  2. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    gadthrawn | 15:14

  3. Re: Sinnvolles Feature

    _j_b_ | 15:13

  4. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    DAGEGEN | 15:12

  5. Re: LKW Fahrer

    HabeHandy | 15:12


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 12:20

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:49

  7. 11:39

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel