Abo
  • Services:
Anzeige

Leichter scrollen? Genius-Mäuse für Netbooks

Zusätzliche Scrolltaste vor dem Scrollrad

Mit einer zusätzlichen Taste sollen neue Mäuse von Genius das Betrachten von Webseiten auf kleinen Displays vereinfachen. Nach Druck auf die Flying-Scroll-Taste werden Mausbewegungen unmittelbar in Scrollbewegungen umgesetzt.

Genius Navigator 905 BT
Genius Navigator 905 BT
Die erste Genius-Maus mit Flying Scroll ist die Navigator 905 BT mit Bluetooth-Anbindung. Die zusätzliche Taste sitzt vor dem Scrollrad. Wird sie aktiviert, kann durch Bewegen der Maus horizontal, vertikal und diagonal über Webseiten gescrollt werden. Genius wirbt zwar, dass das aufgrund eigener Software besser funktioniert als mit der Standard-Windows-Funktion, doch auch damit kann nach Druck auf die mittlere Maustaste frei im Browserfenster gescrollt werden.

Anzeige

Im Lieferumfang von Genius' Navigator 905 BT ist eine Cliphalterung für das Notebook enthalten. Mit dieser kann die Bluetooth-Maus am Notebook befestigt werden. Wann die neue Maus erhältlich ist und was sie kosten wird, konnte der Hersteller noch nicht angeben. Immerhin ist die Navigator 905 BT aber auf der Cebit 2009 in Halle 25 am Stand D70 zu sehen.


eye home zur Startseite
snow 28. Feb 2009

Das gab es doch auch schon bei Microsoft Mäusen, wenn man auf das Scrollrad geklickt hat...

cnewton 27. Feb 2009

...kalte Ente

/mecki78 27. Feb 2009

Weil ich kenne zig Apps, die genau das können. Man konfiguriert, dass sobald man eine...

Kalle_aus_Halle 27. Feb 2009

manmanman, selbst golem trollt rum, wie kann man denn solch einer nullmeldung hier platz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€
  2. 246,94€

Folgen Sie uns
       


  1. Aufsteckbar

    Kugelkamera für Android-Smartphones filmt 360-Grad-Videos

  2. Panamera Turbo S E-Hybrid

    Porsche kombiniert V8-Motor und E-Antrieb

  3. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  4. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  5. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  6. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  7. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  8. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  9. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  10. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Sachen die die Welt nicht braucht

    Dwalinn | 09:11

  2. Re: Reale Switch-Kosten

    feierabend | 09:10

  3. Re: Interessante Forschung

    Dr.Jean | 09:10

  4. Re: Panamera ist schon eine perverse Karre

    nightmar17 | 09:10

  5. Re: Wegwerfauto

    Reci | 09:09


  1. 07:23

  2. 07:14

  3. 17:37

  4. 17:26

  5. 16:41

  6. 16:28

  7. 15:45

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel