Abo
  • Services:
Anzeige

Unix-Desktopumgebung Xfce 4.6 erschienen

Dateimanager Thunar unterstützt verschlüsselte Geräte

Die schlanke Unix- und Linux-Desktopumgebung Xfce ist in der Version 4.6 erschienen. Die neue Version enthält Verbesserungen am Desktop, einen neuen Audiomixer, verbesserte Konfigurationswerkzeuge sowie ein neues Programm, um Anwendungen zu suchen. Der Dateimanager Thunar kann jetzt mit verschlüsselten Geräten umgehen.

Die neue Xfce-Version enthält eine neue Konfigurationssoftware, über die sich das Aussehen und Verhalten des Desktops festlegen lassen. Auch die Bildschirmeinstellungen lassen sich darüber vornehmen. Neu ist zudem ein Programm, um nach installierten Anwendungen zu suchen. Es bietet unter anderem die Möglichkeit, nur in bestimmten Softwarekategorien zu suchen.

Anzeige
Thunar fragt nach dem Passwort für verschlüsselte Geräte
Thunar fragt nach dem Passwort für verschlüsselte Geräte

Der Mixer wurde komplett neu geschrieben und verwendet jetzt GStreamer. Nach Angaben der Entwickler werden so die verschiedenen Soundsysteme besser unterstützt. Weitere Verbesserungen gab es beim Window-Manager Xfwm4, der nun Fenster erkennt, die nicht reagieren, und anbietet, die Anwendungen zu beenden. Der Dateimanager Thunar unterstützt Funktionstasten an Mäusen und kann verschlüsselte Geräte einbinden. Weitere kleinere Änderungen gibt es auch auf dem eigentlichen Desktop - mehrere Symbole können markiert werden - und beim Panel.

Xfce 4.6 steht im Quelltext und als Paket für Debian, Mandriva, OpenSuse, Solaris und Xubuntu zum Download bereit.


eye home zur Startseite
MeineWenigkeit 21. Mär 2009

Ja habe ich auf Pentium 3 900MHz. Läuft besser als das Suse 10, welches Vorher drauf...

peter65 01. Mär 2009

Hm, dieser Desktop macht 3000 Files auf :-( schlank kann man das nicht nennen. Da ist...

Anonymer Nutzer 27. Feb 2009

XFCE oder Gnome ist da egal. Du brauchst nur einen passenden GTK+ Theme. Schau mal bei...

Dr. Seltsam 27. Feb 2009

Golem: "Neu ist zudem ein Programm, um nach installierten Anwendungen zu suchen." Falsch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG, Fürth
  2. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  4. prevero AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€
  3. 499€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  2. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  3. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  4. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  5. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  6. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  7. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  8. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  9. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  10. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Vodafone: Keine Probleme? Warum bekomme ich...

    esei | 14:39

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    DeathMD | 14:37

  3. Re: History repeats itself

    Seitan-Sushi-Fan | 14:36

  4. Re: natürlich ist das sinnvoll

    nate | 14:35

  5. Re: Abmahnung wäre angebracht

    Aludrin | 14:34


  1. 13:58

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:33

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel