Abo
  • Services:
Anzeige

SelectorGadget - CSS-Selektoren zum Zusammenklicken

Bookmarklet erstellt den kleinsten passenden CSS-Selektor

Das SelectorGadget erlaubt es, CSS-Selektoren in einer Webseite zusammenzuklicken. Es kommt als einfaches Bookmarklet daher.

Mit wenigen Klicks lassen sich CSS-Selektoren mit dem Bookmarklet SelectorGadget zusammenbauen. Zunächst wird ein DOM-Element in einer Website gewählt, anschließend die Auswahl gezielt erweitert oder eingeschränkt. Ergebnis ist der kleinstmögliche CSS-Selektor, der auf die ausgewählten DOM-Elemente passt, so die Entwickler.

SelectorGadget läuft in den aktuellen Versionen Firefox und Safari und ist unter einer Lizenz im BSD-Stil als Open Source bei Github verfügbar.

Anzeige

eye home zur Startseite
meph_13 02. Mär 2009

von welchem CSS redest du? O_o

Süden 27. Feb 2009

Ich fürchte, eine WIE Toolbar ist unbrauchbar bei anderen Browsern.

GodsBoss 27. Feb 2009

Wie komme ich, wenn ich ein Element mit Firebug "untersuche", denn an den Selektor? Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  2. Consors Finanz, München
  3. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  4. Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  2. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  3. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  4. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  5. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  6. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  7. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  8. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  9. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  10. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Fortnite Battle Royale: Mein PUBG Ersatz für...

    MrHurz | 14:57

  2. Re: Demenzkranke

    photoliner | 14:56

  3. Re: Lumia 640XL richtig konfiguiert ...

    SzSch | 14:55

  4. Re: Kachelfon war meine Lösung

    photoliner | 14:52

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    bofhl | 14:50


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel