Erster 24fach-DVD-Brenner von Sony Optiarc

AD-7240S ab März 2009 lieferbar

Sony Optiarc Europe liefert bald einen DVD-Brenner mit 24facher Schreibgeschwindigkeit. Der AD7240-S übertrumpft damit die aktuellen 22fach-DVD-Brenner - sofern die Rohlinge mitspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die maximal 24fache DVD-Brenngeschwindigkeit gilt für Single-Layer-Medien der Typen DVD-R und DVD+R. Bei Double-Layer-DVDs und DVD-RAMs wird eine bis zu 12fache Schreibgeschwindigkeit erzielt, was auch die Konkurrenz erreicht.

Sony Optiarc AD-7240S
Sony Optiarc AD-7240S
Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Application - elektronische Kommunikationsplattform
    IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Augsburg, Landshut
  2. Fullstack Software Engineer (m/w/d)
    Fiducia & GAD IT AG, München
Detailsuche

Wiederbeschreibbare DVDs werden mit 8facher (DVD+RW) respektive 6facher (DVD-RW) Geschwindigkeit mit Daten gefüllt, was ebenfalls dem Üblichen entspricht. CD-R-Rohlinge werden mit maximal 48facher und CD-RWs mit bis zu 32facher Geschwindigkeit beschrieben.

Bei DVDs erreicht der AD-7240S 16faches, bei CDs 48faches Lesetempo.

Der Sony Optiarc AD-7240S soll ab März 2009 im Handel erhältlich sein. Ein Preis steht noch nicht endgültig fest, soll aber voraussichtlich bei rund 25 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

Marktwirtschaft 26. Feb 2009

so wie ich die sache sehe: das lw und die mechanik werden nicht neu entwickelt, es wird...

satan0rX 26. Feb 2009

Ong was haben die graucht ?!?!?! So' ne DVD liest man doch öfter, als dass man Sie...

Marktwirtschaft 26. Feb 2009

"Finde es nur ein wenig nervig dass bei 4Gb schluss ist." ja schon, aber immer noch...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /