• IT-Karriere:
  • Services:

Erster 24fach-DVD-Brenner von Sony Optiarc

AD-7240S ab März 2009 lieferbar

Sony Optiarc Europe liefert bald einen DVD-Brenner mit 24facher Schreibgeschwindigkeit. Der AD7240-S übertrumpft damit die aktuellen 22fach-DVD-Brenner - sofern die Rohlinge mitspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die maximal 24fache DVD-Brenngeschwindigkeit gilt für Single-Layer-Medien der Typen DVD-R und DVD+R. Bei Double-Layer-DVDs und DVD-RAMs wird eine bis zu 12fache Schreibgeschwindigkeit erzielt, was auch die Konkurrenz erreicht.

Sony Optiarc AD-7240S
Sony Optiarc AD-7240S
Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. IAV GmbH, München

Wiederbeschreibbare DVDs werden mit 8facher (DVD+RW) respektive 6facher (DVD-RW) Geschwindigkeit mit Daten gefüllt, was ebenfalls dem Üblichen entspricht. CD-R-Rohlinge werden mit maximal 48facher und CD-RWs mit bis zu 32facher Geschwindigkeit beschrieben.

Bei DVDs erreicht der AD-7240S 16faches, bei CDs 48faches Lesetempo.

Der Sony Optiarc AD-7240S soll ab März 2009 im Handel erhältlich sein. Ein Preis steht noch nicht endgültig fest, soll aber voraussichtlich bei rund 25 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Marktwirtschaft 26. Feb 2009

so wie ich die sache sehe: das lw und die mechanik werden nicht neu entwickelt, es wird...

satan0rX 26. Feb 2009

Ong was haben die graucht ?!?!?! So' ne DVD liest man doch öfter, als dass man Sie...

Marktwirtschaft 26. Feb 2009

"Finde es nur ein wenig nervig dass bei 4Gb schluss ist." ja schon, aber immer noch...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /