Abo
  • Services:

Nintendo stellt neuen Wii-Controller für "Pro"-Spieler vor

Weiteres Eingabegerät für Nintendo Wii ab Sommer 2009 im Angebot

In Japan erscheint voraussichtlich 2009 ein weiterer Controller für die Wii. Das Eingabegerät trägt den Namenszusatz "Pro" und richtet sich offensichtlich an Spieler, die mit den Funktionen der Xbox-360- und Playstation-3-Controller vertraut sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Classic Controller Pro
Classic Controller Pro
Erfolgreich ist die Wii von Nintendo bislang im Casual-Markt, während sich viele Hardcorespieler mit den hauptsächlich auf Sportspiele ausgelegten Eingabegeräten wie der Wii-Mote schwertun. Jetzt hat Nintendo in Japan den kabelgebundenen Classic Controller Pro vorgestellt. Dessen Gestaltung erinnert an die Eingabegeräte der Playstation 3 und der Xbox 360. Vom bislang bei Nintendo verfügbaren Classic Controller unterscheidet sich der "Pro" durch zwei zusätzliche Hörnchengriffe an der Unterseite sowie durch zwei Reihen von Schultertasten.

In Japan erscheint der Classic Controller Pro nach aktuellem Stand im Sommer 2009. Noch ist nicht klar, ob er auch hierzulande erhältlich sein wird - falls ja, dürfte es angesichts der bei Nintendo üblichen Zeitverzögerung zum Jahresende so weit sein. Informationen zum Preis sind noch nicht verfügbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

cHmuul 19. Mär 2009

s. Mad World und House of the Dead: Overkill Beide spaßig (nicht unbedingt...

cubetime 27. Feb 2009

Wenn dann ähnelt der Controller doch eher dem Cubecontroller nur auf billig und hässlich...

sardello 27. Feb 2009

hab eigentlich noch nie etwas von doppelten Schultertasten gehalten. Das war bis auf den...

Darq 27. Feb 2009

yeah :D sowas in der art dachte ich auch als ich die überschrift las

Spacy 26. Feb 2009

Wieso haben Sie nicht einfach ein minimales Update des GameCube Controllers rausgebracht...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

    •  /