Marco Börries verlässt Yahoo

Yahoo verliert einen seiner wichtigsten Manager

Marco Börries, der Gründer von StarDivision (StarOffice) und VerdiSoft, verlässt nach Medienberichten seinen Arbeitgeber Yahoo. Der Deutsche ist für Yahoos Sparte Connected Live verantwortlich, mit der Yahoo versucht, gegen Microsoft und Google zu punkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Yahoo oneConnect wurde bei Connected Live eine Softwarelösung für Mobiltelefone entwickelt, mit der die mobile Kommunikation über eine zentrale Oberfläche verwaltet wird.

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer - Robotic Process Automation (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Teamkoordinator SAP Basis (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Die Grundlage für diese Anwendung legte Börries' Unternehmen VerdiSoft, das Yahoo 2005 übernahm. Börries erhielt bei Yahoo den Job als "Senior Vice President Connected Life". Er gründete VerdiSoft 2001.

Nun will der Topmanager seine Stellung bei Yahoo Ende April 2009 aufgeben. Er wolle nicht mehr zwischen zwei Kontinenten hin- und herpendeln, sondern sich künftig seiner Familie widmen, sagte Börries laut Medienberichten.

Der Exunternehmer gründete mit 16 Jahren 1985 Star Division und entwickelte mit Star Office ein Konkurrenzprodukt für Microsofts Office-Suite. 1999 übernahm Sun Microsystems das Unternehmen und Börries gleich mit. 2001 wurde VerdiSoft gegründet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon
     
    Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon

    Derzeit finden sich bei Amazon viele interessante Deals. Neben Samsung-Monitoren sind dies weitere Monitore, ein Tablet und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Ekelpack 27. Feb 2009

Wenn nicht er, dann eben ein anderer. Jeder ist ersetzlich.

antizyklisches... 26. Feb 2009

they just shut down and reboot.

IT-Depp 26. Feb 2009

... von egal was

StereoJack 26. Feb 2009

War früher bei Star Division und kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass der nicht...

Rainer Tsuphal 26. Feb 2009

Marco Börries "irgendein Typ"? Vor 14 Jahren hat er die Stardivision Programme...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /