Abo
  • Services:
Anzeige

HP bietet künftig Solaris-Server an

Sun schließt strategische Partnerschaft mit HP

Sun hat mit HP einen weiteren Partner gefunden, der Suns Betriebssystem Solaris auf Servern vorinstalliert verkauft. HP ist mit seinen ProLiant-Servern Marktführer bei x86-Servern.

Sun und HP haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, die es HP erlaubt, Solaris vorinstalliert auf Servern sowie passenden technischen Support anzubieten. Künftig sollen HP-ProLiant-Server und Blade-Systeme mit Solaris 10 angeboten werden.

Anzeige
 

HP wird seinen Kunden als einheitlicher Ansprechpartner auch in Fragen zu Solaris zur Verfügung stehen. Zudem planen die beiden Unternehmen, HPs Systemverwaltungssoftware Insight um Unterstützung für Solaris zu erweitern.

HP ist mit seinen ProLiant-Servern und einem Marktanteil von 38,2 Prozent Marktführer bei x86-Servern. Für Sun ist HP damit ein weiterer wichtiger Partner, neben Dell und IBM, die beide bereits Server mit Solaris anbieten.


eye home zur Startseite
uk (Golem.de) 26. Feb 2009

Senile Bettflucht... ähm...

blörk42 26. Feb 2009

Apple hat solaris erfunden!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. WALHALLA Fachverlag, Regensburg
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  2. jetzt bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 01:31

  2. Re: Wozu?

    plutoniumsulfat | 01:25

  3. Läuft der Trojaner auch auf AMIGA

    Zensurfeind | 01:19

  4. Interessant [...] ist immer die Kapazität des Akkus

    HerrMannelig | 01:18

  5. Re: wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    ArcherV | 00:56


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel