Abo
  • Services:
Anzeige

Iris Browser: Kostenloser WebKit-Browser für Windows Mobile

Browser unterstützt Tabbed Browsing und RSS-Feeds

Nach einjährigem Betatest hat das kanadische Unternehmen Torch Mobile den WebKit-Browser Iris für Windows Mobile veröffentlicht. Damit haben Besitzer eines Windows-Mobile-Geräts nun eine größere Auswahl an Browsern und sind nicht mehr auf den Internet Explorer oder auf Opera Mobile angewiesen.

Wie auch der Browser auf dem iPhone, auf dem Palm Pre und auf den Nokia Smartphones setzt Torch Mobile auf die WebKit-Rendering-Engine. Auf Windows-Mobile-Geräten lässt sich der Iris Browser wahlweise über den Touchscreen oder den Navigationsknopf steuern. Dabei steht auch eine Zoomfunktion bereit, um die Webseite in verschiedenen Größen anzeigen zu können. Wie beim Nokia Browser erscheint eine verkleinerte Ansicht der Webseite, damit sich der Nutzer besser orientieren kann.

Anzeige

Aufgrund der Unterstützung für Tabbed-Browsing können mehrere Webseiten gleichzeitig geöffnet sein. Der Browser unterstützt RSS-Feeds sowie SSL-Verschlüsselung und kann mit Plug-ins erweitert werden. Darüber hinaus sollen alle an den iPhone-Browser angepassten Webseiten ohne Probleme im Iris Browser dargestellt werden. Die Bedienoberfläche kann vom Nutzer konfiguriert werden.

Der Iris Browser 1.1.0 für Windows Mobile 5 und 6 steht ab sofort gratis als Download zur Verfügung. Noch bis Ende März 2009 soll der Browser eine verbesserte Bedienoberfläche erhalten.


eye home zur Startseite
IE-Kramp 26. Feb 2009

Der IE auf Windows Mobile ist unter 5 6 und auch unter 6.1 immer noch ein krampf. Leider...

Graskiulindizki 25. Feb 2009

von der Bedienung und schnelligkeit. Ist zumindest meine Meinung nach einem kurzen Test!


iBlog / 25. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. HDPnet GmbH, Heidelberg
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. 543,73€
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. klar ...

    serra.avatar | 09:10

  2. Welche Vorteile hat RISC-V zu Intel und AMD...

    teleborian | 08:53

  3. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    Kleine Schildkröte | 08:52

  4. Re: Sind die nach 2-3 Jahren auch alle so...

    Maddix | 08:41

  5. Und wieder nur ein Sensor auf Smartphone Niveau

    niemandhier | 08:39


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel