Abo
  • Services:
Anzeige

8x-Brenner für Blu-rays von Pioneer

Modell BDR-203BK für rund 250 Euro

Von Pioneer kommt einer der ersten Brenner, die Blu-ray-Discs mit einer oder zwei Schichten mit achtfacher Geschwindigkeit beschreiben können. Noch ist das Laufwerk nicht ganz billig. Es soll bereits an PC-Hersteller ausgeliefert werden.

Unter anderem hat bereits Sony/NEC einen 8x-Brenner für BD-Rs im Programm, das Laufwerk ist aber derzeit schlecht lieferbar. Pioneer will seinen BDR-203BK nach eigenen Angaben bereits an PC-Hersteller ausliefern, bei deutschen Versendern ist der Brenner noch nicht aufgetaucht.

Anzeige

Pioneer BDR-203BK
Pioneer BDR-203BK
Das Gerät beschreibt BD-Rs mit einer oder zwei Lagen mit 8x. Für die kleineren - und bezahlbaren - Discs ergeben sich so rund 15 Minuten für 25 GByte, die doppellagigen brauchen eine halbe Stunde. Bei den mehrfach beschreibbaren BD-REs gibt es noch keinen Fortschritt, hier kommt das neue Pioneer-Laufwerk wie bisherige Modelle nur auf 2x.

Wiederbeschreibbare DVDs in beiden Formaten (+R/-R) füllt der Pioneer-Brenner bei 16x, derartige Rohlinge mit zwei Schichten nur mit 8x. Bei Scheiben im Format DVD-R oder DVD+R für einen Schreibvorgang sind wiederum 16x geboten, und bei CD-Rs 32x.

Pioneer erwartet für den SATA-Brenner einen Preis von rund 250 Euro, mitgeliefert wird CyberLinks Blu-ray Disc Suite 6, die nicht nur zum Filmegucken, sondern auch für das Authoring von einfachen Blu-ray-Discs taugt.


eye home zur Startseite
nhud 02. Sep 2009

Nein das sind alles Blurays keine Dvds ein Ps3 Spiel hat so 10-50 GB . Aber fast immer...

robinx 26. Feb 2009

wobei es selbst bei 40DM immernoch den günstigeren Preis pro GB (bzw. damals eher pro...

pirate 26. Feb 2009

Keine Rohlinge aufm Markt aber ein 8x Brenner in der Garage, die Penisverlängerung für...

Siga 26. Feb 2009

Bei schily/schilling/... also cdrecord wirds vermutlich schon supported. Ob andere...

pampashase 26. Feb 2009

Der gute alte Philips 2x *grusel* Zum Glück wich der bald dem Plextor 4x =)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Alternate
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel