Abo
  • Services:

8x-Brenner für Blu-rays von Pioneer

Modell BDR-203BK für rund 250 Euro

Von Pioneer kommt einer der ersten Brenner, die Blu-ray-Discs mit einer oder zwei Schichten mit achtfacher Geschwindigkeit beschreiben können. Noch ist das Laufwerk nicht ganz billig. Es soll bereits an PC-Hersteller ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter anderem hat bereits Sony/NEC einen 8x-Brenner für BD-Rs im Programm, das Laufwerk ist aber derzeit schlecht lieferbar. Pioneer will seinen BDR-203BK nach eigenen Angaben bereits an PC-Hersteller ausliefern, bei deutschen Versendern ist der Brenner noch nicht aufgetaucht.

Stellenmarkt
  1. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld
  2. talpasolutions GmbH, Essen

Pioneer BDR-203BK
Pioneer BDR-203BK
Das Gerät beschreibt BD-Rs mit einer oder zwei Lagen mit 8x. Für die kleineren - und bezahlbaren - Discs ergeben sich so rund 15 Minuten für 25 GByte, die doppellagigen brauchen eine halbe Stunde. Bei den mehrfach beschreibbaren BD-REs gibt es noch keinen Fortschritt, hier kommt das neue Pioneer-Laufwerk wie bisherige Modelle nur auf 2x.

Wiederbeschreibbare DVDs in beiden Formaten (+R/-R) füllt der Pioneer-Brenner bei 16x, derartige Rohlinge mit zwei Schichten nur mit 8x. Bei Scheiben im Format DVD-R oder DVD+R für einen Schreibvorgang sind wiederum 16x geboten, und bei CD-Rs 32x.

Pioneer erwartet für den SATA-Brenner einen Preis von rund 250 Euro, mitgeliefert wird CyberLinks Blu-ray Disc Suite 6, die nicht nur zum Filmegucken, sondern auch für das Authoring von einfachen Blu-ray-Discs taugt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. 117,94€ + Versand

nhud 02. Sep 2009

Nein das sind alles Blurays keine Dvds ein Ps3 Spiel hat so 10-50 GB . Aber fast immer...

robinx 26. Feb 2009

wobei es selbst bei 40DM immernoch den günstigeren Preis pro GB (bzw. damals eher pro...

pirate 26. Feb 2009

Keine Rohlinge aufm Markt aber ein 8x Brenner in der Garage, die Penisverlängerung für...

Siga 26. Feb 2009

Bei schily/schilling/... also cdrecord wirds vermutlich schon supported. Ob andere...

pampashase 26. Feb 2009

Der gute alte Philips 2x *grusel* Zum Glück wich der bald dem Plextor 4x =)


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
    Pillars of Eternity 2 im Test
    Fantasy unter Palmen

    Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
    Ein Test von Peter Steinlechner


        •  /