Titanium PR2 - Desktopapplikationen mit Webtechnik

Python und Ruby haben Zugriff aufs DOM

Appcelerator hat eine zweite Vorabversion von Titanium veröffentlicht. Die Open-Source-Software erlaubt es, eigenständige Desktopapplikationen mit Webtechnik wie HTML, CSS und JavaScript zu bauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Titanium PR2 verfügt über ein Modul API, mit dem Entwickler die Plattform erweitern können. Erste Module liefert Appcelerator gleich mit und erweitert Titanium um Unterstützung für Ruby, Python und JavaScript. Bisher konnte Titanium selbst nur in C++ erweitert werden. Künftig sollen auch Java, PHP und C# unterstützt werden.

 

Stellenmarkt
  1. Lead Developer Delphi (m/w/d)
    Haufe Group, Bielefeld
  2. Administrator in einem 1st/2nd Level Support-Team (m/w/d)
    ip&more GmbH, München, Ismaning, Köln
Detailsuche

Darüber hinaus erlaubt es Titanium PR2, Clientapllikationen auch mit anderen Scriptsprachen als JavaScript zu schreiben, wobei zunächst Ruby und Python neben JavaScript unterstützt werden. Ruby und Python haben dabei vollen Zugriff auf das DOM (Document Object Model). Zudem sind Zugriffe von diesen Scriptsprachen auf alle Module möglich, so dass aus Ruby, Python oder Javascript auch C++-Routinen aufgerufen werden können.

Stand die erste Vorabversion von Titanium nur für Windows und MacOS X bereit, so läuft die PR2 nun auch unter Linux und kann für alle drei Plattformen unter titaniumapp.com heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

IhrName99999 18. Mär 2009

Linux = Zukunftsweisend? Eher nicht, das war Linux noch niemals. Unix/Linux passt sich...

IhrName99999 17. Mär 2009

Kauf dir n richtiges Hirn, du "Programmer". "Programmier" mal lieber deine Hausaufgaben...

IhrName99999 16. Mär 2009

Öhm ... da hat aber jemand so einiges nicht verstanden, gell :-) Die...

CocoaDeveloper 25. Feb 2009

Sehr schön. Gibt doch noch Leute mit Geschmack hier. Lässt man das Gequatsche weg...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /