Abo
  • Services:
Anzeige

Schnurloses HDMI mit Ultra-Wideband-Technik

Gefen Wireless HDMI Extender soll bis zu zehn Meter überbrücken

Gefen hat in den USA eine Sendeempfangseinheit für schnurloses HDMI vorgestellt. Mit dem Gerät sollen Distanzen von bis zu zehn Metern überbrückt werden. Das würde in vielen Fällen für das Heimkino reichen, um den Projektor mit dem Zuspieler zu verbinden und Kabelsalat zu vermeiden.

Gefen Wireless HDMI Extender
Gefen Wireless HDMI Extender
Der Gefen Wireless HDMI Extender arbeitet im Ultra-Wideband (UWB) und damit im Gigahertz-Bereich. Der Hersteller will so die Datenmengen transportieren, die bei FullHD bei 30 Bildern pro Sekunde (1080p) entstehen. Die Datenrate gibt Gefen mit 65 MBit/s an. Ganz ohne Tricks kann das Gerät aber nicht arbeiten. So werden die Videobilder mit JPEG2000 komprimiert, bevor sie übertragen werden.

Anzeige

Damit würde die unschöne Verkabelung von Projektor und Blu-ray-Player entfallen, verspricht Gefen. Gerade bei Deckenmontagen ist die Verkabelung aufwendig. Um das Kabel wenigstens etwas zu kaschieren, verlegen viele Heimkinobesitzer einen Kabelkanal oder wählen die Unterputzmontage.

Gefen Wireless HDMI Extender
Gefen Wireless HDMI Extender
Der Gefen Wireless HDMI ist außerdem ein HDMI-Umschalter für mehrere Zuspieler. Der Sender enthält zwei HDMI- und einen Component-Eingang. Die Fernbedienung zum Umschalten zwischen den Signalquellen wird durch einen Infrarot-Repeater unterstützt. So kann der Sender auch bedient werden, wenn er in einem anderen Raum stehen sollte. Das Gerät unterstützt HDMI v1.2 und 1.3 mit HDCP sowie Dolby-Digital, DTS und Zweikanalton.

Einzig der Preis erscheint mit rund 1.000 US-Dollar relativ hoch. In Deutschland wurde das Gerät bislang nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
gast123 05. Mär 2009

Bild und Ton sind bei HDMI verschränkt (ein Datenstrom), da eilt sicher nichts nach. Wenn...

gast123 05. Mär 2009

Selbstverständlich übertragen HDMI-Kabel auch über wesentich grössere Strecken das...

John923 26. Feb 2009

kommt drauf an :-) Mein Beamer hängt genau da an der Decke wo ich den Stromanschluss für...

Coldzero 25. Feb 2009

schön das wir älter werden, aber wo bleibt der nachwuchs wenn das erbgut put is? ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. Zoi TechCon GmbH, Stuttgart, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€
  2. 34,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Ich boykottiere FIFA bis...

    derKlaus | 19:38

  2. Hüllen im Allgemeinen...

    Emulex | 19:36

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    JackIsBlack | 19:34

  4. Re: Soll das was neues sein...?

    serra.avatar | 19:34

  5. So mal ein ernsthafter Tip

    VigarLunaris | 19:32


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel