Abo
  • Services:
Anzeige

Ersteindruck: Günstiges Freistellwerkzeug für Fotos

Play with Pictures als kleiner Bruder von Vertus Fluid Mask 3

Vertus hat das Fotofreistellwerkzeug "Play with Pictures" für Windows und MacOS X vorgestellt. Damit können mit wenigen Mausklicks Bilder von ihrem Hintergrund gelöst und neu montiert werden. Möglich macht dies die Kantenerkennung, die auch schon im Profiwerkzeug Fluid Mask 3 von Vertus zum Einsatz kommt.

Play with Pictures
Play with Pictures
Der Freistellvorgang beginnt mit dem Öffnen eines beliebigen Bildes auf der übersichtlichen Arbeitsoberfläche, die im Wesentlichen aus einer Werkzeugleiste mit zehn Icons besteht. Play with Pictures berechnet und markiert automatisch mögliche Bildkanten. Der Nutzer pinselt im Idealfall nur noch mit dem "Flood Erase"-Werkzeug grob um das Objekt herum, das freigestellt werden soll. Das Werkzeug hat auch sein Gegenstück in Form eines "Restore"-Pinsels, mit dem aus Versehen gelöschte Bereiche zurückgeholt werden.

Anzeige

Diese einfache Freistellmethode klappt sehr gut bei Objekten, die unregelmäßige Oberflächen haben. Weniger gut funktioniert das Prinzip, wenn harte Kanten im Spiel sind. Generell gilt: Gesichter und Pflanzen können mit Play with Pictures leichter freigestellt werden als beispielsweise Fotos von Architektur oder technischen Geräten.

Schließlich können die freigestellten Bilder arrangiert, skaliert und dupliziert werden. So entstehen zum Beispiel Collagen auf neuen Hintergründen. Die Erzeugnisse können als JPEG oder PNG gespeichert oder gedruckt werden.

Play with Pictures
Play with Pictures
Leider geht der Transparenzkanal beim Speichern verloren. Eine sinnvolle Weiterverarbeitung der freigestellten Bilder in anderen Programmen ist damit kaum möglich. Damit würde das Programm aber auch dem teureren Fluid Mask 3 Kunden streitig machen.

Play with Pictures läuft vier Tage ohne Registrierung. Die Vollversion kostet 39,95 Euro.


eye home zur Startseite
OnlineGamer 26. Feb 2009

Du solltest dich mal informieren wer alles die Studentenversion kaufen darf ... wenn man...

GGRfx 25. Feb 2009

wieviele Tools dieser Art werdet ihr wohl noch finden? Ein anständiger Freisteller ist...

OnlineGamer 25. Feb 2009

Muß man nicht ... schau dir einfach mal "Mask Pro" an.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Heintz van Landewyck GmbH, Trier
  4. DFL Digital Sports GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: § 202c Vorbereiten des Ausspähens und...

    Sinnfrei | 20:38

  2. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Handle | 20:37

  3. Re: Erstmal sollte das normale Vectoring richtig...

    volkeru | 20:35

  4. Re: Recht von Jameda

    Ispep | 20:34

  5. Re: Typisch.....

    Faksimile | 20:34


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel