Abo
  • Services:

Tragbare Projektoren von NEC für helle Räume

NEC NP52 und NP62 erreichen 2.600 und 3.000 ANSI-Lumen

NEC hat zwei portable Projektoren mit DLP-Technik vorgestellt, die auch noch in hellen Räumen ein erkennbares Bild erzeugen sollen. Der NEC NP52 erreicht 2.600 ANSI-Lumen, der NP62 hingegen 3.000 ANSI-Lumen. Beide Geräte erzielen eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und sind vornehmlich für Präsentationen gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

NEC NP52
NEC NP52
NEC gibt das Kontrastverhältnis mit 1.600:1 an. Die Schärfe stellen beide Modelle automatisch ein. Zum Ausgleich schräger Projektionen ist eine Trapezkorrektur eingebaut. Die vertikale Trapezkorrektur nimmt bei geneigter Position automatisch die Neuausrichtung des Bildes vor, so dass Verzerrungen von bis zu 40 Grad ausgeglichen werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. Lidl Digital, Heilbronn, Berlin

Die Projektionsabstände dürfen zwischen 1,45 und 13,32 m liegen. Daraus ergeben sich Bildschirmdiagonalen zwischen 0,84 und 7,62 m. Die Projektoren müssen nicht zwangsläufig an einen Rechner angeschlossen werden. Über ihren USB-2.0-Anschluss kann ein USB-Stick eingesteckt werden, von dem Bilder direkt angezeigt werden. Über den optional erhältlichen Bluetooth-Adapter kann sogar schnurlos auf Bildmaterial zurückgegriffen werden.

Mit der Farbadaption können Präsentationen auf farbigen Wänden erfolgen. Die interne Farbabstimmung wird auf Knopfdruck an die Wandfarbe angepasst, um möglichst unverfälschte Farben zu erzielen.

NEC NP62
NEC NP62
Um den Gerätepark kleinzuhalten, der bei mobilen Präsentationen transportiert werden muss, sind in die Projektoren Monolautsprecher mit 0,3 Watt integriert. Die Anschlusspalette besteht aus VGA, Composite, S-Video und USB 2.0. Ein DVI-Eingang existiert nicht. Die Geräuschentwicklung ist mit 32 db(A) im Eco-Modus und 37 db(A) im normal hellen Modus bei beiden Projektoren recht hoch.

Die Lampenlebensdauer liegt bei 3.500 Stunden. Der NEC NP52 wiegt 1,6 kg, soll rund 1.190 Euro kosten und ab sofort verfügbar sein. Wann der 1,7 kg schwere NP62 auf den Markt kommt, ließ NEC genauso wie den Preis erst einmal offen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.199€)
  2. 2.499€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 2.899€
  3. 629€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 750€

hotzenplotz3000 25. Feb 2009

Ich hab mir vor kurzem den Mitsubishi HC 1500 für 700 Euro geholt. Ist in...

anonymous2 25. Feb 2009

Wäre es jetzt ein Full HD Beamer mit dieser Preis wäre ich beeindruckt gewesen. Aber so...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /