Abo
  • Services:

Square-Enix vertreibt künftig Spiele über Steam (Update)

Japanischer Publisher setzt für Rollenspiel auf digitale Distribution

Der wichtigste japanische Publisher setzt im Westen auf Steam: Square-Enix will seine PC-Spiele künftig über die Downloadplattform von Valve verkaufen. Den Anfang soll das Rollenspiel The Last Remnant machen - allerdings nach aktuellem Stand vorerst nur in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,

Ubisoft und Electronic Arts machen es schon länger, jetzt nutzt auch Square-Enix den Downloaddienst Steam als digitale Vertiebsplattform. Wie das Unternehmen mitteilt, soll ab dem 9. April 2009 The Last Remnant über Steam erhältlich sein; in Deutschland kommt das Rollenspiel am 20. März 2009 in den stationären Handel.

 

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

In einer Mitteilung schreibt Square-Enix, dass die Vereinbarung mit Steam vorerst nur für die USA gilt. In früheren Fällen hatten andere Publisher nach der Ankündigung über die USA-Distribution per Steam nach wenigen Tagen auch über eine entsprechende Vereinbarung für Europa informiert.

Die Vereinbarung mit Valve über die Zusammenarbeit bei Steam ist eine weiterer Schritt für Square-Enix in Richtung westliche Märkte. Derzeit befindet sich das Unternehmen in den letzten Verhandlungen über einen Kauf des britischen Publishers Eidos.

Nachtrag vom 24. Februar 2009, 21:00 Uhr:
Valve weist darauf hin, dass die Spiele von Square-Enix tatsächlich nicht nur in den USA, sondern auch in Europa über Steam erhältlich sein werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

John2k 25. Feb 2009

Kam bei Final Fantasy 8 nicht erst das Eidos Logo und dann das Squaresoft Logo? Wie die...

jawohlderspecht 25. Feb 2009

geht doch :) wieso nicht gleich so?

DerKlaus 25. Feb 2009

Ummm... Sie sind also bereit, mehr zu bezahlen um (deutlich) weniger zu bekommen. Und das...

jawohlderspecht 25. Feb 2009

The World Ends With You, Final Fantasy Tactics, kingdom hearts (sowohl für ps als auch...

Wiedennun 25. Feb 2009

Die Rechtslage in Deutschland ist eigentlich eindeutig. Man darf (bis auf wenige...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /