Abo
  • Services:
Anzeige

Schmelzende Welt: Mehr als Eis in Lost Planet 2

Capcom setzt erfolgreiches Actionspiel fort

Weg mit dem Eis, rein in den Dschungel: Im nächsten Teil von Lost Planet kämpft der Spieler - planetarer Erwärmung sei Dank - in abwechslungsreicheren Landschaften. Und das nicht nur allein, sondern auch im Coop-Modus.

Capcom hat die Entwicklung des Actionspiels Lost Planet 2 bestätigt. Bislang hatte der japanische Publisher lediglich eine Version für die Xbox 360 angekündigt, es gibt aber Hinweise auf Umsetzungen für PC und Playstation 3. Die Handlung ist rund zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils angesiedelt. Der Spieler soll in Teil 2 nicht wieder einen bestimmten Haupthelden, sondern verschiedene Fraktionen der Schneepiraten steuern.

Anzeige
 

Spielerisch und grafisch soll Lost Planet 2 deutlich mehr Abwechslung bieten. War der Spieler in Teil 1 auf dem tiefgefrorenen Planeten E.D.N III. ständig im Eis gefangen, so hat die weiße Pracht in der Fortsetzung angefangen zu schmelzen, wodurch sogar Dschungellandschaften zugänglich werden sollen.

Inhaltlich sollen portable Deckungen wie Schilde und Mechs mit mehreren freien Sitzplätzen für Abwechslung sorgen. Letzteres soll durch einen Coop-Modus mehrere Spieler vereinen: Einer ist etwa als Pilot tätig, während ein anderer die Geschütze bedient.

Für die Produktion von Lost Planet 2 zeichnet Jun Takeuchi verantwortlich, der momentan auch an Resident Evil 5 arbeitet. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht.


eye home zur Startseite
tonydanza 25. Feb 2009

LOL

PCuser 25. Feb 2009

Wenn ich das video richtig verstanden hab, ist es immer noch E.D.N III nur das sich der...

uk (Golem.de) 25. Feb 2009

Hui... ok... ich schenk dir ne Sekunde Aufmerksamkeit.... *auf Uhr schiel* Vorbei, Thread...

TeaTimer 24. Feb 2009

Das währe geil! Die Grafik sieht nett aus, wenn das ganze jetzt noch ein Action-MMORPG...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  2. 44,99€ statt 60,00€
  3. 79,99€ statt 119,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    Crossfire579 | 18:57

  2. Re: Zusatzfrage : Blitz 2.0

    countzero | 18:56

  3. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 18:55

  4. Re: Steam; Wolfenstein

    Squirrelchen | 18:55

  5. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 18:52


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel