Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: GTA 4 - The Lost and Damned

GTA 4: The Lost and Damned
GTA 4: The Lost and Damned
Die meiste Zeit ist Klebitz zusammen mit seinen computergesteuerten Kumpels unterwegs. Wenn die Gang auf dem Weg zu einem Missionsziel ist, blendet das Programm direkt auf die Straße ein sich bewegendes Riesenlogo von "The Lost" ein. Solange Johnny sich auf diesem Logo befindet, erholt sich seine Gesundheit und die der Begleiter. Die sammeln im Spielverlauf übrigens Erfahrung und gewinnen so an Kampfstärke.

Anzeige

GTA 4: The Lost and Damned
GTA 4: The Lost and Damned
Beißt einer von ihnen versehentlich in den Asphalt, ersetzt ihn das Programm durch einen Neuling. Das kann dann schon mal zu Frust führen, wenn der Spieler einen seiner Begleiter mühsam aufgebaut hat, der endlich gut kämpft und dann ausfällt. Stirbt ein für den Spielverlauf wichtiger Rocker wie Billy, heißt es allerdings: "Game Over". Auf der Straße, also bei der Fahrt durch Liberty City, stören die KI-Rocker sogar gelegentlich, weil sie mit ihren riesigen Maschinen leicht mal im Weg stehen und es ein bisschen dauert, bis sie zur Seite gefahren sind.

GTA 4: The Lost and Damned
GTA 4: The Lost and Damned
Als Biker brettert Johnny in den meisten Missionen per Bike durch Liberty City. Das Fahrverhalten von Motorrädern unterscheidet sich vom Hauptprogramm. Dort steuerten sich die Hobel noch hakelig, jetzt saust Klebitz auf seiner Chopper butterweich durch die Ecken und steckt auch heftige Rempler ohne sofortigen Überschlag weg.

GTA 4: The Lost and Damned
GTA 4: The Lost and Damned
Die Grafik in The Lost and Damned ist etwas grobkörniger als im Hauptprogramm, die Übersichtskarte hat ein paar Macken, und die Menüs sind fleckig. Das alles soll dafür sorgen, dass die Erweiterung noch schmutziger wirkt als die Abenteuer von Niko Bellic. Auch zwei weitere Multiplayer-Modi enthält The Lost and Damned. So gibt es wilde Duelle zwischen Motorrad und Helikopter, und zweiten Modus kämpfen die Teilnehmer als Rocker online um die Vorherrschaft in der Stadt.

Fazit:
Wer schon mit Begeisterung durch GTA 4 gefahren ist, kommt als Besitzer einer Xbox 360 nicht um The Lost and Damned herum. Handlung und Missionen sind etwas düsterer als das Hauptprogramm, aber genauso spannend und herausfordernd. Es ist auch erstaunlich, wie frisch das altbekannte Liberty City aus der anderen Perspektive wirkt. Hoffentlich kommt diese tolle Erweiterung auch für Windows-PCs (wahrscheinlich) und Playstation 3 (sehr unwahrscheinlich) auf den Markt.

 Spieletest: GTA 4 - The Lost and Damned

eye home zur Startseite
Schotti 16. Apr 2010

hi, hab mir grad the lost and damned runtergeladen.. aber wenn ich auf gta geh startets...

LAJDflkhe 31. Okt 2009

Die ps2 controller sin meiner meinung nach bissl besser in der hand weil ich find dass...

meph_13 26. Feb 2009

... früher oder später kommts auch für PC und PS3. Ich fand aber GTA IV sowieso nicht so...

DiscoVolante 26. Feb 2009

achso, dann hatte ich den artikel falsch verstanden. ich wollte nur wissen, ob ich den...

Leser 25. Feb 2009

kwt, weil Angel of Death und so ;)


www.tutsi.de / 25. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. reduzierte PS4-Bundles, Videospiele und Fernseher. Weitere Aktionen u. a. Echo Plus...
  2. (u. a. HP Pavilion 32 für 279€ und HP Omen 25 für 219€)
  3. (heute u. a. Roccat Isku+ Force FX für 66€ und Predator Collection für 13,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  2. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  3. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  4. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  5. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  6. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  7. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  8. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  9. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  10. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Markenrecht oder Patentrecht?

    picaschaf | 09:00

  2. Re: Im Falle eines Unfalls?

    picaschaf | 08:57

  3. Vorher schon installiert ohne Symbol?

    g3kko | 08:55

  4. Re: Oneplus 5 und 5T erst später

    RaZZE | 08:54

  5. Ordnetliche Preisersparnis auf 1.000.000 Meilen

    PatFoster | 08:52


  1. 09:00

  2. 08:02

  3. 07:47

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 11:55

  7. 11:21

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel