• IT-Karriere:
  • Services:

Android Market: Updatefunktion bei Bezahlsoftware fehlerhaft

Bezahlfunktion für Deutschland in Planung

Seit rund einer Woche unterstützt Android Market in den USA den Vertrieb kostenpflichtiger Software. So ganz einwandfrei arbeitet das System aber wohl nicht, denn die Updatefunktion für gekaufte Produkte funktioniert nicht richtig.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Google-Forum beklagen sich Besitzer eines Android-Mobiltelefons, dass die Updatefunktion bei kostenpflichtigen Programmen fehlerhaft arbeitet. Anwender haben keine Möglichkeit, eine gekaufte Applikation über Android Market zu aktualisieren. Das Betätigen der Updatefunktion bleibt ohne Reaktion. Bei kostenlosen Programmen funktioniert das Update ohne Probleme.

Von Google kam bisher nur die Reaktion, dass das Problem untersucht wird. Nähere Details liegen derzeit nicht vor. In der vergangenen Woche wurde die Bezahlfunktion in Android Market in den USA aktiviert. Noch bis Ende März 2009 soll die Bezahlfunktion auch für deutsche Kunden in Android Market integriert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

the_spacewürm 24. Feb 2009

... wenn irgendwas erst verspätet nach EU/D kommt: solche Probleme sind dann u.U. schon...

mischah 24. Feb 2009

Nummer 5 : ]


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /