Abo
  • Services:
Anzeige

Motorola verkauft Push-E-Mail-Sparte an Visto

Blackberry-Konkurrenzprodukt gescheitert

Der schwer angeschlagene US-Elektronikhersteller Motorola verkauft den Mobile-E-Mail-Anbieter Good Technology. Anfang November 2006 hatte Motorola noch 500 Millionen US-Dollar für den Hersteller von Push-E-Mail-Produkten bezahlt.

Motorola hat mit Visto einen Käufer für Good Technology gefunden. Im November 2006 hatte Motorola für die Firma noch 500 Millionen US-Dollar gezahlt. Der aktuelle Preis dürfte erheblich darunter liegen, erfuhr das Wall Street Journal aus verhandlungsnahen Kreisen. Zwischen den Parteien wurde darüber Stillschweigen vereinbart.

Anzeige

Das Privatunternehmen Visto, das mit Mobilfunkbetreibern wie T-Mobile und Vodafone zusammenarbeitet, begründete den Zukauf mit einer notwendigen Verbreiterung der Anwenderbasis.

Motorola wollte durch den Erwerb einen Konkurrenten zum Marktführer Research In Motion (RIM) aufbauen. Die Architektur von Goods Mobile-E-Mail-Produkten sei der Lösung von RIM sehr ähnlich, kommentierte Philipp Bohn, Analyst für Berlecon Research, 2006. Neben einem Middleware-Server auf dem Firmengelände werde ein vom Anbieter betriebenes Network Operation Center benötigt, über das die E-Mails geroutet werden. "Im Gegensatz zu RIM unterstützt Good jedoch eine sehr offene Endgerätestrategie", sagte er. Good Technology verfügte Ende 2006 in den USA über einen Marktanteil von 8 Prozent.


eye home zur Startseite
TR 26. Feb 2009

Toller Beitrag von Dir! Wenn du konmstruktiv kritisiren möchtest gerne und jederzeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Seroy | 11:37

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    misfit | 11:34

  3. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    Seroy | 11:31

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    misfit | 11:29

  5. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    schnedan | 11:24


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel