Abo
  • IT-Karriere:

Unix-Shell Bash 4.0 verfügbar

Readline-Bibliothek auf Version 6.0 aktualisiert

Die auf vielen Unix- und Linux-Systemen verwendete Bourne Again Shell (Bash) ist in der Version 4.0 erschienen. Die neue Version kennt jetzt unter anderem assoziative Arrays. Außerdem korrigiert die neue Fassung Fehler aus der Version 3.x.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Zu den neuen Funktionen zählen assoziative Arrays sowie Verbesserungen an der programmierbaren Vervollständigungsfunktion. Neu sind außerdem Co-Prozesse und die Shell-Syntax wurde erweitert. So gibt es jetzt die Option "Globstar". Damit gilt "**" rekursiv für alle Entsprechungen bei Verzeichnissen und Dateien. Hinzu kommen Word Expansions, um die Groß- und Kleinschreibung zu ändern: (^[^]) für Großbuchstaben und (,[,]) für Kleinbuchstaben. Auch die POSIX-Kompatibilität soll die neue Bash-Version verbessern.

Stellenmarkt
  1. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  2. Fidor Solutions AG, München

Passend zu Bash 4.0 wurde auch die Bibliothek Readline auf die Version 6.0 aktualisiert. Sie ist Voraussetzung, damit Bash 4.0 korrekt arbeitet. Readline 6.0 enthält unter anderem die neue Variable "history-size", um die maximalen Einträge in der History-Liste festzulegen.

Bash 4.0 behebt darüber hinaus die verbleibenden größeren Fehler aus Bash 3.x. Die NEWS-Datei enthält eine Liste aller Änderungen von Bash 3.2 zu Bash 4.0. Die Shell steht auf der Projektseite zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. 124,99€ (Bestpreis!)
  3. 61,80€
  4. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...

ABKean 30. Jun 2009

Hallo, ich habe ein Problem und zwar möchte ich die Schriftfarbe des Aus und...

stevemitchell 27. Feb 2009

Ich weiß genau was dir vorschwebt. Solche Sachen womit auch Ruby mich schon begeistert...

so-isses 25. Feb 2009

Ich habe viele Jahre mit Shells gearbeitet. Deshalb sehe ich die genannte Entwicklung...

dersichdenwolft... 24. Feb 2009

Das meinste doch nicht ernst. lol

soisdasoder 24. Feb 2009

Hmm, um die Fähigkeiten komplett ausnutzen zu können - braucht es da nicht alle WMI...


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /