Abo
  • Services:
Anzeige

JVC-Profi-Videokamera speichert auf SDHC und SxS

FullHD-Aufnahmen mit 24, 25 und 30 Bildern pro Sekunde

JVC hat eine professionelle Videokamera vorgestellt, die mit voller HD-Auflösung arbeitet. Sie speichert weder auf Bänder, DVDs noch Festplatten. Anstelle dessen kommen handelsübliche SDHC-Speicherkarten zum Einsatz, wie man sie aus Digitalkameras kennt.

JVC GY-HM700
JVC GY-HM700
Die JVC GY-HM700 speichert Videos im QuickTime-Container als MPEG2 direkt für die Weiterverarbeitung in Apple Final Cut Pro. Mit einem Adapter für schnellere Speichermedien kann die Kamera auch direkt im MP4-Format aufnehmen.

Anzeige

Die drei jeweils 1/3 Zoll großen CCDs der Kamera können Videobilder mit maximal 1.920 x 1.080 Pixeln progressiv oder interlaced aufnehmen. Die Bildfrequenz kann zwischen 24, 25 und 30 Bildern pro Sekunde verstellt werden. Auch die Datenrate kann verändert werden, wobei das Maximum bei 35 MBit pro Sekunde liegt.

Der Camcorder bietet zwei Speicherkartensteckplätze. Mit aktuellen Karten lassen sich so 64 GByte Speicher realisieren. Wenn die erste Speicherkarte voll ist, wird automatisch die zweite Karte genutzt.

Auf Wunsch zeichnet die Videokamera auch mit 720p auf und kann das Bildmaterial zudem noch auf Standardfernsehauflösung herunterrechnen und über das Firewire-Interface als DV-Material ausgeben. Dazu kommen Anschlüsse für Composite- und Component-Video über BNC-Stecker, USB 2.0 und analoge Tonausgänge mit Cinch-Buchsen und ein Kopfhöreranschluss. Die Videoausgabe kann auf allen Ausgängen (Komponentenanschluss, FBAS und Firewire) in HD parallel erfolgen.

JVC GY-HM700
JVC GY-HM700
Das Objektiv ist über einen Bajonettverschluss auswechselbar. Im Lieferumfang enthalten ist ein Canon-Objektiv mit 14fachem Zoom mit einer Kleinbildbrennweite von 32 bis 448 mm. Der Sucher ist mit einem LCOS-Display bestückt, das eine Auflösung von 410.000 Pixeln erreicht. Außerdem wurde ein separates, ausklappbares LC-Display mit einer Diagonale von 4,3 Zoll verbaut. Dessen Auflösung liegt bei 800 x 480 Pixeln.

JVC-Profi-Videokamera speichert auf SDHC und SxS 

eye home zur Startseite
Cosimo1982 25. Feb 2009

http://www.videoaktiv.de/Hintergrundinfo/CAMCORDER_Hintergrundinfo/Video-JVC-Profssional...

:-) 24. Feb 2009

Wo liegt da die Tragik? Jeder Chip hat doch nur 2 MP. Diese Pixelzahl ist nur fürs...

Replay 24. Feb 2009

Wenn die Meldung erst erscheint, wenn Preise und Liefertermin stehen, heißt es wieder...

Technikjünger 24. Feb 2009

Rolling Shutter gibt es auch bei der 5D MarkII. Ansonsten - bei einer Preisgrenze von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    DarkWildcard | 21:13

  2. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 21:10

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    DarkWildcard | 21:01

  4. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  5. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel