Abo
  • Services:
Anzeige

TealOS: WebOS-Bedienung für alle PalmOS-Geräte

Programmstarter mit Kartendarstellung und Wellenstarter

Das Softwarehaus Tealpoint hat mit TealOS einen alternativen Programmstarter für PalmOS entwickelt, der WebOS-Bedienung auf bisherige Geräte bringt. Das Kartensystem von WebOS wird vollständig unterstützt und auch den Wellenstarter gibt es, über den sich in allen Applikationen mit einem Fingerstrich andere Programme öffnen lassen.

TealOS
TealOS
Wann das erste WebOS-Mobiltelefon nach Europa kommt, steht noch nicht fest. Zunächst will Palm das Pre-Smartphone in den USA im ersten Halbjahr 2009 auf den Markt bringen. Besitzer eines PalmOS-Gerätes können die neuartige WebOS-Bedienung in Grundzügen bereits jetzt mit Hilfe von TealOS nutzen.

Anzeige

TealOS nistet sich in das Betriebssystem ein und überwacht laufende Applikationen, auch wenn diese nicht direkt über TealOS, sondern über einen anderen Programmstarter aufgerufen wurden. Alle geöffneten Applikationen erscheinen in Form von Karten in TealOS, so dass das Multitasking von WebOS simuliert wird. Die Karte zeigt immer den letzten Status der betreffenden Applikation. Im Unterschied zu WebOS laufen die Applikationen allerdings systembedingt nur weiter, wenn diese Hintergrundfunktionen unterstützen. Mit einem Leuchtpunkt zeigt TealOS analog zu WebOS die Position, an dem der Nutzer den Display berührt.

 
Video: TealOS auf einem Palm Centro

TealOS
TealOS
Wie auch bei WebOS gestattet TealOS das Schließen von Karten, indem diese einfach nach oben aus dem Bildschirm geschoben werden. Die Reihenfolge der Karten kann bequem durch Verschieben einer Karte verändert werden, so dass der Nutzer eine bestimmte Reihenfolge der geöffneten Applikationen festlegen kann. Das ist wichtig für die Funktion "Card Swipes", über die der Anwender mit einem schnellen horizontalen Stylus-Strich am unteren Bildschirmrand zwischen aktiven Karten wechseln kann, ohne TealOS aufrufen zu müssen.

Außer mit dem Stift kann der Nutzer in der Kartendarstellung auch mit dem 5-Wege-Navigator am Gerät arbeiten. Ein Druck auf die Tasten links oder rechts wechselt zwischen den Applikationen und eine Betätigung mit dem 5-Wege-Navigator öffnet die betreffende Applikation. Wird die Nach-oben-Taste betätigt, schließt das die aktive Karte und über die Nach-unten-Taste gelangt der Nutzer in den Sortiermodus.

TealOS
TealOS
Aus WebOS wurde auch der Wellenstarter (Wave Launcher) übernommen. Diesen erreicht der Nutzer aus jeder laufenden Applikation, indem er den Stylus auf den Touchscreen drückt und schnell vom unteren Bildschirmrand nach oben zieht. Sobald der Stylus vom Bildschirm losgelassen wird, startet die zuletzt ausgewählte Software. Der Wellenstarter kann nach Belieben mit bis zu fünf Programmen bestückt werden. Außerdem findet sich am unteren Bildschirmrand von TealOS ein Schnellstarter für vier frei wählbare Applikationen sowie der Zugriff auf alle installierten Programme. Innerhalb der Programmübersicht werden auch Kategorien unterstützt.

 

Auch grundlegende Dateioperationen finden sich in TealOS, das über die Home-Taste am Gerät aufgerufen wird. Bei manchen Applikationen ist die Kartenansicht nicht sinnvoll, weshalb sich bis zu fünf Programme davon ausschließen lassen. Im Kurztest arbeitete TealOS auf einem Treo 680 flüssig und das Verschieben und Blättern in den Karten machte keine Probleme. Bei der Konfiguration kommt es allerdings vor, dass mehrere Sekunden ein Fortschrittsbalken beim Neueinlesen der Icon-Daten erscheint.

TealOS für PalmOS kann ab sofort beim Hersteller für 14,95 US-Dollar gekauft werden. Darüber finden Interessierte auch eine 30-Tage-Testversion des Programmstarters.


eye home zur Startseite
LifeDrive 24. Feb 2009

Sie haben nichts rausgeholt. Es ist wie die vielen FrontEnds für Windows Mobile. Das...

Himmerlarschund... 24. Feb 2009

really!


Portable Player / 23. Feb 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Hamburg, Köln, Leipzig, Darmstadt, Berlin
  2. Virtual Solution AG, München
  3. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Continental AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. (u. a. Crucial Ballistix Sport 16-GB-DDR4 für 121€ + 4,99€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Lego Boost im Test

    Jede Menge Bastelspaß für eine kleine Zielgruppe

  2. Platooning

    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

  3. Suchmaschine

    Apple stellt Siri auf Google um

  4. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  5. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  6. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  7. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  8. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  9. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  10. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Tja, so ist es

    piffpaff | 09:33

  2. Re: Das ist schon heftig.

    Mixermachine | 09:31

  3. Re: Fehler?

    ad (Golem.de) | 09:30

  4. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    surfi | 09:29

  5. Re: Super Gau

    Tylon | 09:28


  1. 09:44

  2. 09:11

  3. 08:57

  4. 07:51

  5. 07:23

  6. 07:08

  7. 19:40

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel