XenServer wird kostenlos

Neue Verwaltungssoftware von Citrix

Die Virtualisierungslösung XenServer ist in Zukunft kostenlos. Dies hat Hersteller Citrix nun wie erwartet bekanntgegeben. Citrix bietet in Zukunft neue Verwaltungstools an und unterstützt mit diesen auch Microsofts Hypervisor.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der XenServer wird künftig kostenlos sein. Die Virtualisierungssoftware, die bisher mindestens 900 US-Dollar gekostet hat, kann dann unabhängig von der Anzahl der eingesetzten CPU-Sockel genutzt werden. Citrix bewirbt das Produkt außerdem besonders als Alternative für Anbieter, die bisher den Open-Source-Hypervisor Xen nutzen. Der ist die Basis des XenServers. Ab Ende März 2009 soll die neue XenServer-Version kostenlos zum Download bereitstehen.

Stellenmarkt
  1. IT Software Developer f/m/d
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. SAP PP Senior Berater (m/w/x) für SAP S/4 HANA Einführung
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
Detailsuche

Einige der erweiterten Funktionen finden sich künftig in der neuen Verwaltungssoftware Citrix Essentials. Gleichzeitig hat Citrix seine Partnerschaft mit Microsoft auf den Bereich Virtualisierung ausgedehnt. Im Rahmen von Project Encore arbeiten die beiden Unternehmen daran, gegenseitig ihre Virtualisierungslösungen zu unterstützen. Microsofts System Center soll so auch den XenServer unterstützen.

Die Citrix Essentials werden in einer Version für Xen und in einer Version für Microsofts Hyper-V angeboten. In den Essentials finden sich künftig Workflow Orchestration, Hochverfügbarkeitsfunktionen und das Automated Lab Management, um Anwendungen automatisch in virtuellen Maschinen einzurichten und zu testen. Die Preise bewegen sich dabei zwischen 1.500 und 5.000 US-Dollar pro physischem Server. Ab Anfang April 2009 soll das Produkt erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
    Unwetter
    Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

    Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

santalaus 25. Feb 2009

Hallo, bin aus dem Umstand das der frei XEN Support im Kernel zu sehr hinterher hingt zu...

so-isses 24. Feb 2009

Leider ist mir der Link entfallen, aber ich habe irgendwo gelesen, dass manche VMware...

big ben 23. Feb 2009

http://www.citrix.com/English/ps2/products/subfeature.asp?contentID=1681139 sagt alles

ollij 23. Feb 2009

Guckst du hier: http://www.citrix.com/English/ps2/products/feature.asp?contentID=1686939...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /