Abo
  • Services:
Anzeige

Team 17 reanimiert Frauenheld Leisure Suit Larry

80er-Jahre-Computerspielfigur taucht in neuem Titel bei Codemasters auf

Es klingt nach einer Traumkombination: Der für skurrilen Humor bekannte britische Spielentwickler Team 17 steht kurz vor Fertigstellung eines neuen Spiels mit 80er-Jahre Spielikone Leisure Suit Larry. Trotzdem ist es unwahrscheinlich, dass Frauenheld Larry erneut die Charts stürmt.

Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Mit weißem Anzug, Pomade im Haar und öligem Lächeln feierte Leisure Suit Larry, ewiger Verlierer im Kampf um schöne Frauen, in den 80er Jahren immerhin Erfolge als Computerspielfigur. Die Adventures von Spieldesigner Al Lowe gehörten damals zu den ganz großen Titeln. Jetzt steht ein weiteres Larry-Spiel kurz vor der Fertigstellung. Ende März 2009 soll Leisure Suit Larry: Box Office Bust für Windows-PCs, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen. Nachdem das Spiel infolge des Zusammenschlusses von Activision und Blizzard nicht mehr vom Vivendi-Tochterunternehmen Sierra veröffentlicht wird, bringt es nun Codemasters in den Handel.

Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Für die Entwicklung ist das britische Studio Team 17 zuständig, das in Titeln wie Worms schon viel Gespür für schrägen Humor gezeigt hat. Altdesigner Al Lowe ist zumindest offiziell nicht in das Projekt involviert. Für einige der Stimmen haben die Entwickler Hollywood-Halbpromis wie Carmen Electra engagiert.

Anzeige

Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Leisure Suit Larry: Box Office Bust
In Box Office Bust ist Larry ein Filmmogul mit einem Problem: Das Studio gegenüber scheint immer zu wissen, was er vorhat. Es muss einen Maulwurf in seinem Studio geben. Um den zu entlarven, muss der Spieler als Larry-Neffe Larry Lovage Rätsel lösen und eine Reihe von Minispielen lösen. Lovage ist unter anderem in Filmparodien namens Bytanic und Beefcake Mountain unterwegs. Außerdem soll der Spieler eigene Filmsequenzen erstellen können.

Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Leisure Suit Larry: Box Office Bust
Ganz überzeugt scheint Codemasters nicht von dem Potenzial von Box Office Bust: Auf der offiziellen deutschen Seite dazu stehen kaum, die amerikanische enthält gar keine relevanten Infos. Der empfohlene Verkaufspreis liegt auf allen drei Plattformen bei knapp 30 Euro.


eye home zur Startseite
Masterofclay 24. Feb 2009

Nein, das war nicht Yacht nach Liebe. Der Teil war noch innovativ und ist unter...

spanther 24. Feb 2009

Eine auf Schwachsinn basierende Nachricht, ist keine ernstzunehmende Nachricht. Von...

Don Johnson 24. Feb 2009

ja und, was gegen das Alter? warts ab, in bereits 10 Jahren wirst auch du 10 Jahre älter...

user 23. Feb 2009

...die letzen bei 3D Neuauflagen wurden ja in der Entwicklung eingestellt, so bleibt nur...

vbbvbb 23. Feb 2009

;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. aruba informatik GmbH, Fellbach
  3. EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, München, Sindelfingen, Ingolstadt
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Chance vertan, Geld zu versenken

    M.P. | 15:15

  2. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    picaschaf | 15:15

  3. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    EFuchs | 15:14

  4. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Trollversteher | 15:14

  5. Re: live-eindrücke

    cubie2 | 15:12


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel