Abo
  • Services:
Anzeige

Ersteindruck: Das Google-Handy Magic von Vodafone (Update)

Tastenbelegung des Vorserienmodells ändert sich noch

Dem Google-Handy Magic von Vodafone fehlt im Vergleich zum G1 von T-Mobile eine echte Tastatur. Dadurch ist der Neuling dünner als das erste Android-Gerät. Und es gibt noch mehr Unterschiede zwischen den beiden ersten Android-Smartphones.

Vodafone Magic
Vodafone Magic
Im Vergleich zum Android-Gerät G1 fällt das Magic ein bisschen dünner und knapp 40 Gramm leichter aus, weil das Vodafone-Gerät auf eine Tastatur verzichtet. Die wesentliche Bedienung erfolgt über das 3,2 Zoll große Touchscreen, das wie beim G1 eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln bietet. Für Texteingaben gibt es eine Bildschirmtastatur, die prinzipbedingt nicht so viel Tippkomfort wie eine echte Tastatur bieten kann.

Anzeige

Bildschirmtastatur für Texteingaben

Weil die Tastatur vielfach im Hochformat genutzt werden muss, bleibt nicht viel Platz, um die Tasten zielsicher mit dem Finger zu treffen. Der Platz für die einzelnen Tasten ist in etwa mit dem auf dem iPhone zu vergleichen, so dass es leicht zu Tippfehlern kommt. Das getestete Vorseriengerät erkannte einige Eingaben komplett falsch, so wurde ein E geschrieben, obwohl das darunter befindliche D getippt wurde. Kurios: Während ein Ä auf der Tastatur zu finden ist, fehlen ein Ü, ein Ö und auch ein ß ganz.

 

Vodafone Magic
Vodafone Magic
Gewöhnungsbedürftig ist auch das Verhalten der Punkt-Taste. Wird diese einmal betätigt, erscheint erwartungsgemäß ein Punkt. Ein zweimaliges Betätigen schreibt dann aber ein Komma auf den Bildschirm. Nur wenige Applikationen unterstützen eine Querformatnutzung der virtuellen Tastatur, so dass dem Nutzer Eingaben unnötig schwer gemacht werden. Denn im Querformat fallen die Tasten größer aus und Eingaben lassen sich bequemer vornehmen.

Das Vorserienmodell des Magic besitzt noch eine vorläufige Tastenbelegung, die sich so auf dem finalen Produkt nicht wiederfinden wird. Daher lässt sich derzeit noch nicht einschätzen, wie gut die Knöpfe für die Bedienung angeordnet sind. Die vom Hersteller zur Verfügung gestellten Produktfotos weisen bereits die fertige Tastenbelegung auf. Diese wird sich vermutlich weniger gut bedienen lassen als beim G1, weil an der Stelle der Zurück-Taste die Menütaste gesetzt wurde. Die Zurück-Taste befindet sich beim Magic dann rechts außen und ist damit weiter vom Trackball entfernt, als das beim G1 der Fall war.

 

Für das bequeme Starten von Suchanfragen wird das Magic einen Suchen-Knopf besitzen, der am Vorserienmodell noch fehlt. Diesen Knopf gibt es auch beim G1, er ist dort aber in die Tastatur integriert. Damit eine Suche bequem gestartet werden kann, genügt ein Druck auf die Suchen-Taste, die dann die Bildschirmtastatur aufruft. Wie auch beim G1 springt der Nutzer in jeder Android-Applikation direkt in die Sucheingabe - eine sehr nützliche Funktion.

Ersteindruck: Das Google-Handy Magic von Vodafone (Update) 

eye home zur Startseite
mwi 06. Mär 2009

Tausche Ersatz-Auslöseknopf gegen G1 ...

jaycee74 04. Mär 2009

das g1 besitzt einen kameraauslöseknopf !

wm6 24. Feb 2009

Ich find da nichts so richtig, was gleich mit Kamerafunktion ist. Oder Gibts...

uk (Golem.de) 24. Feb 2009

Bevor es sich her noch weiter zum Bash-Thread entwickelt, wird der Thread einfach mal...

Gwendoline 24. Feb 2009

Unter http://Gwendoline24.de.be (gleicher Nick). Freue mich auf interessante Gespräche! .-)


Android Development / 24. Feb 2009

Android OS on more devices



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 3,49€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    sneaker | 17:50

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Azzuro | 17:49

  3. Re: Wieso Bad Staffelstein in Franken?

    sneaker | 17:49

  4. Re: Marissa Mayer II ... und noch ein Konzern...

    slead | 17:45

  5. Re: Großer Mangel sollte den Erfindergeist ankurbeln.

    thinksimple | 17:45


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel