YUI 2.7.0 veröffentlicht

Neu ist das YUI StyleSheet Utility

YUI, Yahoos User-Interface-Bibliothek, wartet in der Version 2.7.0 mit einer neuen Komponente auf dem StyleSheet Utility zur dynamischen Anpassung von CSS-Angaben auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem YUI StyleSheet Utility können CSS-Definitionen zur Laufzeit erzeugt und existierende geändert werden. Dadurch wird es einfacher, verschiedene optische Ansichten für eine Webanwendung anzubieten.

Stellenmarkt
  1. Junior Content Operator (m/w/d)
    HV Fernsehbetriebs GmbH, Landshut
  2. Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Niebüll
Detailsuche

Des Weiteren kann die direkte Beeinflussung einer StyleSheet-Angabe die Zeitdauer und den Berechnungsaufwand verringern, den der Browser benötigt, um Änderungen auch darzustellen. Der bisher übliche Weg, Class-Angaben in HTML-Tags hinzuzufügen oder zu entfernen, um Änderungen darzustellen, erfordert zumeist eine aufwendige Navigation durch den DOM des HTML-Dokumentes.

Drei Komponenten wurden als stabil deklariert, nachdem sie in früheren Versionen als Beta enthalten waren: Element, das die HTML-Element-Objekte des Browser-DOMs um hilfreiche Methoden ergänzt, Selector zur Auswahl von DOM-Elementen über CSS3-Selektoren, und ProfilerViewer, ein auf Javascript basierender Profiler.

Die Ergänzungen und Fehlerkorrekturen an den oben genannten und aller übrigen Komponenten lassen sich im Changelog nachlesen.

Erstmals mit diesem Release wird auch Internet Explorer 8 offiziell als Plattform für YUI unterstützt. Allerdings mit der Einschränkung, dass Tests bislang nur mit dem Release Candidate des IE8 durchgeführt werden konnten.

Die Yahoo User Interface Library ist eine umfangreiche Javascript-Bibliothek, die unter einer BSD-Lizenz frei verwendet werden kann. Sie stellt eine Vielzahl von Funktionen und Bedienelementen bereit, um funktionsreiche Webanwendungen zu implementieren. Die verfügbaren Elemente funktionieren auf vielen aktuellen Webbrowsern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Hybridkonsole: Absatz der Nintendo Switch bricht ein
    Hybridkonsole
    Absatz der Nintendo Switch bricht ein

    Minus 21,7 Prozent: Nintendo verkauft wesentlich weniger Switch als im Vorjahr. Auch bei den Spielen gibt es einen Rückgang.

  2. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

  3. Samsung Galaxy Unpacked mit Geschenk bei Media Markt
     
    Samsung Galaxy Unpacked mit Geschenk bei Media Markt

    Wer sich jetzt für Samsung Galaxy Unpacked bei Media Markt registriert, kann sich einen Wireless Trio Charger kostenlos sichern.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Entwickler 20. Feb 2009

Unit-Tests sind nicht genug, aben notwendig. Ich debugge 90% durch Unit-Tests. Black-Box...

so-isses 20. Feb 2009

Du kannst aber immer nur den Ist-Stand benutzen, d.h. die schönen Erweiterungen, die es...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 154,65€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /