Abo
  • Services:

YUI 2.7.0 veröffentlicht

Neu ist das YUI StyleSheet Utility

YUI, Yahoos User-Interface-Bibliothek, wartet in der Version 2.7.0 mit einer neuen Komponente auf dem StyleSheet Utility zur dynamischen Anpassung von CSS-Angaben auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem YUI StyleSheet Utility können CSS-Definitionen zur Laufzeit erzeugt und existierende geändert werden. Dadurch wird es einfacher, verschiedene optische Ansichten für eine Webanwendung anzubieten.

Stellenmarkt
  1. SCAYA Deutschland GmbH, Pforzheim
  2. Gothaer Finanzholding AG, Köln

Des Weiteren kann die direkte Beeinflussung einer StyleSheet-Angabe die Zeitdauer und den Berechnungsaufwand verringern, den der Browser benötigt, um Änderungen auch darzustellen. Der bisher übliche Weg, Class-Angaben in HTML-Tags hinzuzufügen oder zu entfernen, um Änderungen darzustellen, erfordert zumeist eine aufwendige Navigation durch den DOM des HTML-Dokumentes.

Drei Komponenten wurden als stabil deklariert, nachdem sie in früheren Versionen als Beta enthalten waren: Element, das die HTML-Element-Objekte des Browser-DOMs um hilfreiche Methoden ergänzt, Selector zur Auswahl von DOM-Elementen über CSS3-Selektoren, und ProfilerViewer, ein auf Javascript basierender Profiler.

Die Ergänzungen und Fehlerkorrekturen an den oben genannten und aller übrigen Komponenten lassen sich im Changelog nachlesen.

Erstmals mit diesem Release wird auch Internet Explorer 8 offiziell als Plattform für YUI unterstützt. Allerdings mit der Einschränkung, dass Tests bislang nur mit dem Release Candidate des IE8 durchgeführt werden konnten.

Die Yahoo User Interface Library ist eine umfangreiche Javascript-Bibliothek, die unter einer BSD-Lizenz frei verwendet werden kann. Sie stellt eine Vielzahl von Funktionen und Bedienelementen bereit, um funktionsreiche Webanwendungen zu implementieren. Die verfügbaren Elemente funktionieren auf vielen aktuellen Webbrowsern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...

Entwickler 20. Feb 2009

Unit-Tests sind nicht genug, aben notwendig. Ich debugge 90% durch Unit-Tests. Black-Box...

so-isses 20. Feb 2009

Du kannst aber immer nur den Ist-Stand benutzen, d.h. die schönen Erweiterungen, die es...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /