Abo
  • Services:
Anzeige

SAP stoppt Vermarktung von Business ByDesign

Produkt wegen technischer Probleme möglicherweise vor dem Aus

SAP kämpft offenbar weiter mit Problemen bei seiner Mittelstandssoftware "Business ByDesign". Die Vermarktung des gehosteten Produkts sei von Vorstandschef Leo Apotheker erst einmal gestoppt worden. Die Entwicklung eines Nachfolgers werde bereits geprüft, meldet das Handelsblatt.

Der Hersteller von Unternehmenssoftware SAP ringt laut einem Bericht des Handelsblatts weiter mit Schwierigkeiten bei seinem neuen Produkt "Business ByDesign". Firmenchef Leo Apotheker soll wegen technischer Probleme einen Stopp der Vermarktung der Mittelstandssoftware verfügt haben, die sich an Firmen mit 100 bis 500 Mitarbeitern richtet. So groß seien die Hindernisse, dass die Entwicklung eines Nachfolgers bereits erwogen werde, berichtet die Zeitung aus Unternehmenskreisen.

Anzeige

SAP erklärt dagegen: "Wir führen wie geplant auch 2009 unsere kontrollierte Markteinführung in Deutschland, den USA, Frankreich, England, China und Indien fort."

Business ByDesign ist ein von SAP im Rechenzentrum gehostetes Produkt, bei dem das Anwenderunternehmen eine Funktionsauswahl treffen kann. Neben technischen Problemen soll es Ängste bei potenziellen Business-ByDesign-Kunden davor geben, SAP oder einem Dienstleister die Firmendaten zu überantworten. Deswegen war im Oktober 2008 ein weiteres Geschäftsmodell angedacht worden, bei dem die SAP-Software auf einer Appliance beim Kunden laufen sollte. Support und Wartung wollte SAP per Fernzugriff anbieten.

Das Ziel von 1.000 Kunden für Business ByDesign im Jahr 2008 musste SAP im April 2008 deutlich zusammenstreichen. Die Markteinführung des Produkts, das unter dem Codenamen A1S entwickelt wurde, wurde auf sechs Länder beschränkt, in denen aktuelle Kunden ansässig seien, und die Investitionen reduziert.

Am 21. Oktober 2008 kündigte SAP vier Add-ons für Business ByDesign an, die Funktionen für das Management von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Zahlungsprozessen und die Unternehmensbesteuerung bieten.


eye home zur Startseite
TeniActinna 19. Mai 2009

Dieser mit dem GTI2500 von Garrett aufgefundene Dolch aus dem frühen Mittelalter wurde...

canonawad 27. Feb 2009

The Canon PowerShot A450 is simple and won't trip you up if you want to take an easy...

uk (Golem.de) 27. Feb 2009

Dumpfe Werbung... Thread dicht.

fgh 19. Feb 2009

Eine Linux Appliance für Schweizer Behörden ;-)

Fräge 19. Feb 2009

Wenn alles funktioniert und man keine externe Neratungsleistung braucht? Sind die SAP...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 0,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Headphone Jack

    drvsouth | 13:08

  2. Re: Strafbar

    gol | 13:08

  3. Re: Wieso überhaupt eine Brille?

    TechBen | 13:06

  4. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Handle | 13:05

  5. Re: Was benutzt ihr?

    SchmuseTigger | 13:04


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel