• IT-Karriere:
  • Services:

Wheelman - Ubisoft übernimmt das Steuer

Vor dem Aus stehender Spielepublisher Midway geht Vertriebspartnerschaft ein

Der insolvente Spielepublisher Midway Games hat Ubisoft den Vertrieb von Wheelman übertragen. Wheelman wird von Tigon Studios entwickelt, dem Entwicklerstudio des Schauspielers Vin Diesel.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem Midway im Februar 2009 in den USA wegen Zahlungsunfähigkeit Gläubigerschutz beantragte, soll sich nun Ubisoft um den Vertrieb des Actionrennspiels Wheelman kümmern. Das betrifft Amerika, Australien, Neuseeland und einige europäischen Märkte wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland und Österreich. Midway selbst will sich in den anderen europäischen Märkten um den Vertrieb kümmern und behält weiterhin die Rechte an Wheelman.

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. über vietenplus, Rheinland

Midway-Chef Matt Booty hofft auf den Erfolg von Wheelman - der durch die Zusammenarbeit mit dem besser aufgestellten Partner Ubisoft das Überleben von Midway sichern könnte. Die Zusammenarbeit mit Ubisoft erlaube es, mit Wheelman ein breiteres Konsumentensegment anzusprechen, während Midway selbst weniger Risiken eingehen müsse.

 

Die Hauptfigur im Actionrennspiel Wheelman heißt Milo, sieht aus wie Vin Diesel und steuert bei Banküberfällen das Fluchtauto. So bietet Wheelman halsbrecherische Verfolgungsjagden, die zwar nicht so frei sind wie in GTA-4-Einsätzen, aber doch viele Freiheiten erlauben sollen.

Wheelman erscheint für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC. In Nordamerika soll es ab dem 24. März 2009 so weit sein, in Europa ab dem 27. März. Ursprünglich sollte das von Tigon entwickelte Spiel bereits im Herbst 2008 erscheinen, wurde dann aber verschoben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

arkado 20. Feb 2009

nicht so ein gutes schadensmodell wie grid. wer hätte es gedacht, dass gerade ein teil...

Lach 19. Feb 2009

Der arme Kerl, der wurde sicher schon immer in der Schule damit aufgezogen. Hat Sega dann...

koch_hier 19. Feb 2009

Man nehme: -Szenen aus Alarm für Cobra 11 und Transporter -Burnout Paradise (Takedown...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

    •  /