Abo
  • Services:
Anzeige

Wheelman - Ubisoft übernimmt das Steuer

Vor dem Aus stehender Spielepublisher Midway geht Vertriebspartnerschaft ein

Der insolvente Spielepublisher Midway Games hat Ubisoft den Vertrieb von Wheelman übertragen. Wheelman wird von Tigon Studios entwickelt, dem Entwicklerstudio des Schauspielers Vin Diesel.

Nachdem Midway im Februar 2009 in den USA wegen Zahlungsunfähigkeit Gläubigerschutz beantragte, soll sich nun Ubisoft um den Vertrieb des Actionrennspiels Wheelman kümmern. Das betrifft Amerika, Australien, Neuseeland und einige europäischen Märkte wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland und Österreich. Midway selbst will sich in den anderen europäischen Märkten um den Vertrieb kümmern und behält weiterhin die Rechte an Wheelman.

Anzeige

Midway-Chef Matt Booty hofft auf den Erfolg von Wheelman - der durch die Zusammenarbeit mit dem besser aufgestellten Partner Ubisoft das Überleben von Midway sichern könnte. Die Zusammenarbeit mit Ubisoft erlaube es, mit Wheelman ein breiteres Konsumentensegment anzusprechen, während Midway selbst weniger Risiken eingehen müsse.

 

Die Hauptfigur im Actionrennspiel Wheelman heißt Milo, sieht aus wie Vin Diesel und steuert bei Banküberfällen das Fluchtauto. So bietet Wheelman halsbrecherische Verfolgungsjagden, die zwar nicht so frei sind wie in GTA-4-Einsätzen, aber doch viele Freiheiten erlauben sollen.

Wheelman erscheint für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC. In Nordamerika soll es ab dem 24. März 2009 so weit sein, in Europa ab dem 27. März. Ursprünglich sollte das von Tigon entwickelte Spiel bereits im Herbst 2008 erscheinen, wurde dann aber verschoben.


eye home zur Startseite
arkado 20. Feb 2009

nicht so ein gutes schadensmodell wie grid. wer hätte es gedacht, dass gerade ein teil...

Lach 19. Feb 2009

Der arme Kerl, der wurde sicher schon immer in der Schule damit aufgezogen. Hat Sega dann...

koch_hier 19. Feb 2009

Man nehme: -Szenen aus Alarm für Cobra 11 und Transporter -Burnout Paradise (Takedown...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. headwaypersonal GmbH, Berlin
  2. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  3. cadooz GmbH, Hamburg
  4. Bizol Germany GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    p4m | 19:03

  2. Re: Topkek

    Local Horst | 19:03

  3. Re: Gut so

    schap23 | 19:02

  4. Re: Was passiert bei 32:9?

    S-Talker | 19:02

  5. Re: eher Kupferdiebe....

    Faksimile | 19:00


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel