Nintendo DSi kommt erst nach Europa

Zwei Tage früher als in Nordamerika erhältlich

Nintendos neues Spielehandheld DSi kommt in Europa früher auf den Markt als in Nordamerika. Am 3. April 2009 soll es in Europa so weit sein, in Nordamerika erst am 5. April.

Artikel veröffentlicht am ,

Nintendo DSi
Nintendo DSi
Der Nintendo DSi verfügt über zwei Kameras, einen SD-Card-Slot sowie über größere Displays und unterscheidet sich damit deutlich von seinem Vorgänger. Während DS-Spiele weiterhin funktionieren, können GBA-Module nicht mehr genutzt werden. Dafür lassen sich Spiele und Anwendungen als DSiWare aus dem DSi-Shop herunterladen - darunter auch ein kostenloser Opera-Browser. DSi-Spiele werden mit Regionalcode versehen, so dass Importspiele voraussichtlich nicht mehr laufen. Für DS-Spiele gilt das nicht. Weitere Informationen zum Spielehandheld finden sich in unserem Test des japanischen Nintendo DSi.

Ab 3. April 2009 soll der Nintendo DSi in Europa in Weiß und Schwarz erhältlich sein. Einen Preis blieb Nintendo Deutschland noch schuldig. Am 5. April kommt das Gerät dann auch in Nordamerika in den Handel. In Japan ist der DSi bereits seit November 2008 verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 



Tiel 29. Mär 2009

Habe gehört, dass acecard 2i nur für japanische DSi geeignet ist, gibts alternativen ?

Darkowja 23. Feb 2009

Hm. Nunja, ich importiere meist, um Geld zu sparen oder ein Cover-Artwork ohne USK zu...

Ihr Name: 19. Feb 2009

hihi

blork42 19. Feb 2009

Das Ding is wirklich fett http://openpandora.org/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /