GraphicConverter arbeitet mit iPhoto zusammen

Import von 200 und Export von rund 80 Grafikformaten

Die beliebte Bildbearbeitungssoftware GraphicConverter von Lemke Software kann in der neuen Version 6.4 auch auf das Apple-Programm iPhoto und dessen Bildbibliothek zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,

GraphicConverter
GraphicConverter
GraphicConverter arbeitet mit iPhoto 08 und der aktuellen Version 09 zusammen. Außerdem kann das Programm GPS-Informationen darstellen, die in den EXIF-Feldern der Fotos gespeichert sind.

Stellenmarkt
  1. Referent Finanzen (m/w/d)
    ADAC SE, München
  2. SAP-Anwendungsexperte (w/m/d) BPO Geräteverwaltung
    endica GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Der GraphicConverter verarbeitet zahlreiche Grafikformate, darunter auch viele Rohdaten von Digitalkameras. Weil ständig neue Kameras auf den Markt kommen, muss das Programm wie jede Bildbearbeitungssoftware regelmäßig aktualisiert werden.

GraphicConverter
GraphicConverter
Das Programm besitzt zahlreiche Automatisierungsfunktionen, mit denen umfangreiche Bildbearbeitungen an Bildersammlungen vorgenommen werden können. Es lässt sich auch mit AppleScript steuern und erzeugt Bildkataloge auf HTML-Basis, druckt, erzeugt Diashows und unterstützt Photoshop-Plug-ins.

Der GraphicConverter 6.4 von Lemke Software kann ab sofort heruntergeladen werden. Der Download ist rund 66 MByte groß. Der GraphicConverter läuft auf MacOS X ab Version 10.4.4. Die Testversion ist unbegrenzt lauffähig, die Registrierung kostet rund 30 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Netspy 19. Feb 2009

Wenn es einen anderen als den von mir schon beschrieben Weg geben sollte, interessiert er...

wm 19. Feb 2009

exakt erfasst, hat irgendjemand behauptet es sei etwas besonderes?

Q-V-D/90 19. Feb 2009

Meinen ersten GraphicConverter habe ich in der Version 5 als Bundle mit einem Powerbook...

usp 19. Feb 2009

z.B. wie bei Things? http://culturedcode.com/things/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /