Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung will mit leisem Bürodrucker punkten

Samsung ML-2855ND arbeitet mit 1.200 dpi und 28 Seiten pro Minute

Samsung hat mit dem ML-2855ND einen Monochromlaserdrucker für Arbeitsgruppen vorgestellt. Das vernetzbare Gerät arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 28 Seiten pro Minute. Der Drucker soll besonders leise zu Werke gehen und auch im kleinen Büro ohne Beeinträchtigungen eingesetzt werden.

Die Auflösung des Druckers liegt bei 1.200 x 1.200 dpi. Er kann durch seine standardmäßig vorhandene Duplexeinheit Papier doppelseitig bedrucken und so Geld sparen. Die erste Seite soll nach Absenden des Druckauftrags nach rund 9 Sekunden vorliegen.

Anzeige

Der Papierschacht des Gerätes fasst 300 Seiten und kann durch ein Zusatzmagazin um 250 Seiten erweitert werden. In die Mehrzweckpapierzufuhr, deren Kapazität bei 50 Blatt liegt, können Papierumschläge und andere Sondermaterialien eingelegt werden.

Der ML-2855ND ist PCL- und PostScript-kompatibel und wird wahlweise über USB 2.0 direkt angesteuert oder über seine Fast-Ethernet-Schnittstelle ins Netzwerk integriert. Wie die meisten Netzwerkdrucker moderner Bauart ist auch der neue Samsung-Drucker mit einem internen Webserver ausgestattet, über dessen Oberfläche er konfiguriert wird.

Die Geräuschentwicklung soll bei unter 50 dB (A) im Druckbetrieb liegen. Für den Drucker stehen zwei Tonerkartuschen unterschiedlicher Kapazität zur Verfügung: eine Variante für 2.000 Seiten und eine für 5.000 Seiten. Die kleine Kartusche liegt dem Drucker bei.

Der Drucker misst 391 x 369 x 217 mm und ist mit 64 MByte Speicher bestückt, der auf maximal 192 MByte aufgerüstet werden kann. Er wiegt 8,7 kg und wird mit Treibern für diverse Betriebssysteme ausgeliefert, darunter Windows 2000, XP, Vista, 2003 und 2008 Server sowie Linux, MacOS, Windows Terminal Services und der Citrix Presentation Server.

Der Samsung ML-2855ND soll ab sofort für rund 340 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
robert.n 19. Feb 2009

Zudem ich bisher immer absolut zufrieden mit Samsung-Produkten gewesen bin... die haben...

SCX-Besitzer 19. Feb 2009

Ich habe den auch hier, leider defekt. Das nach genau einem Jahr, nun warte ich bereits...

mp (Golem.de) 19. Feb 2009

Vielen Dank für den Hinweis, der Fehler wurde beseitigt.

So gehts 19. Feb 2009

Er wiegt 8,7 kg und wird mit Treibern für diverse Betriebssysteme ausgeliefert, darunter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Kiel
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Schkopau
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. Dataport, Altenholz/Kiel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    elgooG | 18:58

  2. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    Auspuffanlage | 18:52

  3. Re: Was haben eigentlich die deutschen Ingenieure...

    Joiner | 18:49

  4. Re: Da kann man ruhig mal...

    Auspuffanlage | 18:47

  5. Sehe ich ebenfalls so

    AgentBignose | 18:43


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel