Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung will mit leisem Bürodrucker punkten

Samsung ML-2855ND arbeitet mit 1.200 dpi und 28 Seiten pro Minute

Samsung hat mit dem ML-2855ND einen Monochromlaserdrucker für Arbeitsgruppen vorgestellt. Das vernetzbare Gerät arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 28 Seiten pro Minute. Der Drucker soll besonders leise zu Werke gehen und auch im kleinen Büro ohne Beeinträchtigungen eingesetzt werden.

Die Auflösung des Druckers liegt bei 1.200 x 1.200 dpi. Er kann durch seine standardmäßig vorhandene Duplexeinheit Papier doppelseitig bedrucken und so Geld sparen. Die erste Seite soll nach Absenden des Druckauftrags nach rund 9 Sekunden vorliegen.

Anzeige

Der Papierschacht des Gerätes fasst 300 Seiten und kann durch ein Zusatzmagazin um 250 Seiten erweitert werden. In die Mehrzweckpapierzufuhr, deren Kapazität bei 50 Blatt liegt, können Papierumschläge und andere Sondermaterialien eingelegt werden.

Der ML-2855ND ist PCL- und PostScript-kompatibel und wird wahlweise über USB 2.0 direkt angesteuert oder über seine Fast-Ethernet-Schnittstelle ins Netzwerk integriert. Wie die meisten Netzwerkdrucker moderner Bauart ist auch der neue Samsung-Drucker mit einem internen Webserver ausgestattet, über dessen Oberfläche er konfiguriert wird.

Die Geräuschentwicklung soll bei unter 50 dB (A) im Druckbetrieb liegen. Für den Drucker stehen zwei Tonerkartuschen unterschiedlicher Kapazität zur Verfügung: eine Variante für 2.000 Seiten und eine für 5.000 Seiten. Die kleine Kartusche liegt dem Drucker bei.

Der Drucker misst 391 x 369 x 217 mm und ist mit 64 MByte Speicher bestückt, der auf maximal 192 MByte aufgerüstet werden kann. Er wiegt 8,7 kg und wird mit Treibern für diverse Betriebssysteme ausgeliefert, darunter Windows 2000, XP, Vista, 2003 und 2008 Server sowie Linux, MacOS, Windows Terminal Services und der Citrix Presentation Server.

Der Samsung ML-2855ND soll ab sofort für rund 340 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
robert.n 19. Feb 2009

Zudem ich bisher immer absolut zufrieden mit Samsung-Produkten gewesen bin... die haben...

SCX-Besitzer 19. Feb 2009

Ich habe den auch hier, leider defekt. Das nach genau einem Jahr, nun warte ich bereits...

mp (Golem.de) 19. Feb 2009

Vielen Dank für den Hinweis, der Fehler wurde beseitigt.

So gehts 19. Feb 2009

Er wiegt 8,7 kg und wird mit Treibern für diverse Betriebssysteme ausgeliefert, darunter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Technologies, Böblingen
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  2. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  3. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  4. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47

  5. Re: Habe noch nie verstanden...

    User_x | 20:37


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel