Freestyle mit dem Gitarrencontroller

Magix Music Maker Rockstar für die Playstation 2

Mit dem Magix Music Maker Rockstar für die Playstation 2 können Gitarrencontroller auch außerhalb von Musikspielen zum freien Musizieren genutzt werden. Statt nachspielen heißt es selbst rocken, wirbt der Berliner Softwareentwickler Magix.

Artikel veröffentlicht am ,

Magix Music Maker Rockstar PS2
Magix Music Maker Rockstar PS2
"Herkömmliche Gitarrenspiele für Konsolen bieten nur die Möglichkeit, vorgegebene Hits nachzuspielen", heißt es seitens Magix. Der Magix Music Maker Rockstar für die Playstation 2 soll deshalb den Gitarrencontroller zum Freestyle-Instrument abseits der beispielsweise in den Guitar-Hero-Spielen vorgegebenen Songs machen. Dazu stehen rund 4.000 Klänge und Gitarrenriffs zur Verfügung. Akustikklänge sind ebenso wählbar wie verzerrte Metalsounds. Neben lizenzierten Gitarrencontrollern sollen auch USB-Mikros unterstützt werden.

 

Magix wird die Music Maker Rockstar Edition für Playstation 2 auf der Cebit 2009 präsentieren und die Konsolensoftware Ende März für 19,99 Euro ausliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dennis K. 02. Mär 2009

Das ändert leider nichts daran, das ein Musik-Hit auf die ein oder andere Art schön sein...

klugschwätzer 19. Feb 2009

akustisch hat nichts mit akkus zu tun

the real bass 19. Feb 2009

Der Ean Golden hat damit auch schonmal Traktor angesteuert und einzelne Klänge aus einem...

Rossi200 18. Feb 2009

Korrekt, und vor allem mit anderen teilen zum Nachspielen in Guitar Hero...!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /