Abo
  • IT-Karriere:

Gerücht: AMD plant Dual-Cores mit Phenom-II-Technik und L3

Neuer Kern "Callisto" mit L3-Cache

Unbestätigten Angaben zufolge will AMD bereits im zweiten Quartal 2009 Prozessoren mit zwei Kernen vorstellen, die über einen L3-Cache verfügen und auf dem Die des aktuellen Phenom II basieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Angaben zum "Callisto" genannten Dual-Core tauchten in den letzten Tagen auf diversen asiatischen Webseiten auf, unter anderem bei Hexun. Demnach soll der Dual-Core über 6 MByte L3-Cache bei einer Die-Größe von 258 Quadratmillimetern verfügen. Das ist genau die Größe, die AMD auch für den Phenom II angibt. Demnach dürfte das Die des Callisto aus derselben Fertigung stammen; wie schon bei den Triple-Cores der Serie 700 des Phenom II hätte AMD bei Callisto lediglich zwei Kerne abgeschaltet.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Unklar ist noch, wie Callisto in die bisherige offizielle Roadmap von AMD passt. Die sieht nämlich bereits einen Dual-Core mit K10-Technik vor, der aber keinen L3-Cache besitzen soll. Dieser Kern namens "Regor" soll als Athlon X2 verkauft werden, dazu gesellt sich auch noch ein Athlon X4, dessen Kern "Propus" heißt. Dass AMD zwei verschiedene Prozessorfamilien mit zwei Kernen auf den Markt bringt, ist unwahrscheinlich.

Wie schon der Dual-Core mit K10-Innenleben in 65-Nanometer-Technik dürften auch die neuen Doppelkerne in puncto Rechenleistung vs. Leistungsaufnahme ohnehin unattraktiv sein: Hexun gibt 95 Watt für den Callisto an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  2. 15,99€
  3. 21,99€
  4. 24,99€

asdafaq 02. Apr 2009

vieleicht hat er zu viel monopoly gespielt

zhdjjk 19. Feb 2009

kt

blork42 19. Feb 2009

Sehr geil. Die MediaMarkt/Saturn-Schwuletten sind doch auch überflüssig, wie ein...

Django79 19. Feb 2009

Nun ja, Intel hat es hier entweder versäumt (oder nicht gewollt), die Vorteile von 45nm...

Klofrau 19. Feb 2009

Schade das es erst im Herbst klappt dabei wollte ich doch diesen Sommer Grillen :D


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /