Abo
  • Services:
Anzeige

Canons Ixus und PowerShot jetzt mit HD-Video

PowerShot D10
PowerShot D10
Das innenfokussierte 3fach-Zoom (35 bis 105 mm KB) sorgt dafür, dass die Kamera mit 4,9 Zentimetern recht dick ist - mit Handschuhen kann das aber auch von Vorteil sein. Das Display ist mit einer kratzfesten Scheibe versiegelt, die laut Canon zwei Millimeter dick ist. Der 2,5-Zoll-Monitor soll für die Verwendung im direkten Sonnenlicht taugen und besonders hell sein, Angaben zur Leuchtkraft macht Canon aber bisher nicht, nur so viel: Die Beleuchtung des Displays lässt sich in fünf Stufen regeln.

Anzeige

PowerShot D10
PowerShot D10
Neben dem robusten Gehäuse bringt die D10 für den Einsatz unterwegs die Motivprogramme "Strand", "Unterwasser" und "Schnee" mit. Der Sensor löst 12,1 Megapixel auf, gespeichert werden die JPEG-Bilder auf SD- oder SDHC-Karten. Die Videofunktion ist auf VGA-Auflösung beschränkt.

PowerShot SX200
PowerShot SX200
Ebenfalls neu für Canon ist eine Kompaktkamera im Retrolook. Die "PowerShot SX200 IS" ist zwar in Schwarz, Blau und Rot erhältlich, vor allem das schwarze Modell erinnert aber stark an Klassiker der 1970er und 1980er Jahre wie die "Agfa Optima". Mit dem 12fach-Objektiv (28 bis 336 mm KB) ist die SX200 schon in die Kategorie der Superzooms einzuordnen, sie fängt Bilder mit einem 12-Megapixel-Sensor ein.

Der Rest der Ausstattung ähnelt der Ixus 990 IS, so beherrscht auch die größere PowerShot HD-Videos von maximal 30 Minuten bei 1.280 x 720 Pixeln mit Mono-Ton. Für die Ausgabe besitzt sie eine Buchse nach Mini-HDMI. Die SX200 soll Mitte März 2009 für 349 Euro erhältlich sein.

PowerShot A1100
PowerShot A1100
Auch in der Einstiegsklasse der günstigere PowerShot-Serie hat Canon nun zwei neue Kameras im Programm. Sie unterscheiden sich von den kompakteren Modellen der Ixus-Serie weiterhin unter anderem durch die Stromversorgung mit Mignon-Batterien oder entsprechenden Akkus. Die PowerShot A1100 IS soll Ende Februar 2009 für 209 Euro in den Handel kommen, die A2100 IS im März 2009 für 249 Euro.

PowerShot A1200
PowerShot A1200
Das größere Modell bietet einen 6fach-Zoom (36 bis 216 mm KB), die günstigere Kamera ein 4fach-Objektiv (35 bis 140 mm KB). Der Sensor schafft bei beiden Modellen 12,1 Megapixel, HD-Videos sind in der 200-Euro-Klasse aber noch nicht zu haben. Die beiden neuen PowerShot schaffen immerhin VGA-Clips.

 Canons Ixus und PowerShot jetzt mit HD-Video

eye home zur Startseite
linux-macht... 22. Feb 2009

Im Prinzip und theoretisch stimmt es ja, mehr Pixel auf gleichem Sensor, sollte zu...

lensking 18. Feb 2009

ja, das wäre mal echt schön. Problem ist bloß das sich solche Lichstärken nicht so ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 8,49€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Entlassungen oder Stellenstreichungen?

    Dee Kay | 19:20

  2. Re: As usual

    Trockenobst | 19:13

  3. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    mnehm1 | 19:10

  4. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    voxeldesert | 19:06

  5. Re: Das ist ein Fehler

    GangnamStyle | 19:04


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel