Age-of-Empires-Team gründet Robot Entertainment

Neues Spielestudio wird mit zusätzlichen Halo-Wars-Inhalten loslegen

Die von Microsoft auf die Straße gesetzten Age-of-Empires-Entwickler haben ein eigenes Spielestudio namens Robot Entertainment gegründet. Bevor es mit neuen Spielen losgeht, wird das Team in Zusammenarbeit mit Microsoft Erweiterungen für Halo Wars entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Robot Entertainment sitzt in Plano, im US-Bundesstaat Texas. Die 45 Angestellten des neuen Spielestudios arbeiteten vorher alle bei Ensemble Studios und entwickelten dort die erfolgreiche Strategieserie Age of Empires, die insgesamt 20 Millionen verkaufte PC-Spiele zählt. Außerdem stammt das bald für die Xbox 360 erscheinende Halo Wars von ihnen. Der Ensemble-Gründer Tony Goodman ist der Chef von Robot Entertainment.

Stellenmarkt
  1. Business Solution Architect (w/m/d) für Digitalisierung
    Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. IT-Systemadministrator Network, Voice & Telefonie (m/w/d)
    BOGE Elastmetall GmbH, Damme
Detailsuche

Das Logo von Robot Entertainment
Das Logo von Robot Entertainment
"Die Videospielindustrie ist in einem Zustand des Umbruchs", so Robot-Chef Goodman in einer Pressemitteilung. Dieser Umbruch betreffe nicht nur die Spiele, sondern die gesamte Spielelandschaft. "Alles ändert sich: wo wir die Spiele kaufen, wie wir Spiele kaufen, wie viel wir zahlen, wie lange wir spielen, mit wem wir sie spielen."

Als schnelles, unabhängiges Team aus Entwicklern, Spitzenreitern und Marktexperten sei Robot Entertainment deshalb gut aufgestellt, um eine umgestaltende Rolle in der Zukunft der Spieleindustrie zu spielen.

In der Beschreibung von Robot Entertainment ist dann auch zu lesen, dass das Studio Spiele und Spielszenarien entwickeln will, die neue Maßstäbe in den jeweiligen Genres setzen werden. Mit welchem Publisher Robot bei neuen Spielen zusammenarbeiten wird, wurde noch nicht genannt - es könnte auch Microsoft sein.

Eine Zusammenarbeit mit Microsoft hat Robot trotz der Schließung von Ensemble Studios im September 2008 bereits angekündigt - allerdings in Bezug auf Spiele, die noch unter Ensemble-Flagge entwickelt wurden. Als eine Einnahme des noch jungen Studios aus erfahrenen Entwicklern werden deshalb zusätzliche Inhalte für Halo Wars dienen, die Robot entwickeln wird. Außerdem werden sich die Entwickler um den Support von Age of Empires und Halo Wars im Bereich Multiplayer und Community kümmern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Oneplus-Gründer: Nothing präsentiert transparente True-Wireless-Kopfhörer
    Oneplus-Gründer
    Nothing präsentiert transparente True-Wireless-Kopfhörer

    Die Ear (1) von Nothing haben ein transparentes Gehäuse, eingebautes Noise Cancelling und sollen mit einer Akkuladung vier bis sechs Stunden durchhalten.

  3. Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon
     
    Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon

    Derzeit finden sich bei Amazon viele interessante Deals. Neben Samsung-Monitoren sind dies weitere Monitore, ein Tablet und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

dername 19. Feb 2009

Wie kannst du einerseits "Vielen Dank auch, Microsoft Nutzer!" schreiben, und dann...

gute rts 19. Feb 2009

es gibt ein paar gute. "supreme commander" ist super und sehr strategie-lastig. "dawn of...

meph_13 19. Feb 2009

Mit Umbruch ist wohl die große Abrissbirne namens DRM gemeint, die die Publisher regelmä...

ktx 18. Feb 2009

Also wirklich mal... wieso haben in den letzten Jahren so viele Studios so uninspirierte...

äölkjhgfdsa 18. Feb 2009

Und das zum fairen Preis und ohne jegliche Gängelung.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /