Abo
  • Services:
Anzeige

Strenge Regulierungspolitik wird Wirtschaftskrise geopfert

Breitbandausbau soll für Unternehmen lukrativer werden

Die Telekommunikationsregulierung wird den Plänen der Bundesregierung nach zurücktreten müssen. Die neue Breitbandstrategie erfordere eine Senkung von Investitionskosten sowie eine investitions- und wachstumsorientierte Regulierung. Mit ihrem Kurs könnte die Bundesregierung Ärger mit Brüssel riskieren.

Die Breitbandstrategie der Bundesregierung liegt dem Handelsblatt vor. Die Strategie soll am Mittwoch im Kabinett beschlossen werden. Sie sieht vor, dass bis Ende 2010 unterversorgte Gebiete mit Breitbandanschlüssen erschlossen werden sollen. Außerdem soll der VDSL-Ausbau forciert werden. 2014 sollen ein Drittel aller Haushalte und bis 2018 alle Haushalte mit 50 MBit/s versorgt werden.

Anzeige

Im Rahmen der Breitbandstrategie sollen die Investitionskosten für die Telekommunikationsunternehmen gesenkt werden. Außerdem will man auf einen investitions- und wachstumsorientierten Regulierungskurs einschwenken. Wie das Handelsblatt berichtet, sieht die Bundesregierung zwei Hemmnisse, die den raschen Infrastrukturausbau verhindern. Das sei zum einen das mit Infrastrukturinvestitionen verbundene hohe Risiko und zum anderen die mangelnde Planungssicherheit. Die Regierung will übermäßige Belastungen für Unternehmen verhindern und dafür sorgen, dass "investitionsfördernde und zugleich wettbewerbsneutrale Regulierungsinstrumente stärker betont" werden.

Beim Ausbau des VDSL-Netzes will die Telekom auf regionale Kooperationen mit anderen Anbietern setzen. Dieses Vorhaben befürwortet die Bundesregierung. Ein diskriminierungsfreier Zugang Dritter müsse dennoch gewährleistet sein, heißt es seitens der Regierung. Diese Kooperationen sieht die EU-Kommission allerdings kritisch. Sie will am strengen Regulierungskurs festhalten - deshalb ist Ärger programmiert.


eye home zur Startseite
spanther 20. Feb 2009

100 MBit omg xD Die wüsste ich garnicht zu benutzen. Ehrlich jetzt ich hätte keinen...

Siga 18. Feb 2009

Die Genossen sind D1, D2, D3, NetCologne, Arcor, "Jeder" der will sogar die...

meckerziege 18. Feb 2009

nichts ist schwer zu verstehen, aber eine person kann von einem amt zurücktreten oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. SP eCommerce GmbH, Neuss
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. Tetra GmbH, Melle


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  3. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11

  4. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03

  5. Re: welche notebooknetzteile könnten funktionieren

    CruZer | 01:20


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel