Sony: Flachkameras mit HD-Film und Touchscreen

Sonys DSC-T900 wird mit HDMI-Dockingstation ausgeliefert

Sony bringt zwei neue Digitalkameras auf den Markt. Beide Modelle gehören zur flachen T-Serie und erreichen eine Auflösung von 12,1 Megapixeln. Die DSC-T90 ist trotz 4fach-Zoom nur 1,5 cm dick, die T900 besitzt einen größeren Bildschirm und ist etwas dicker.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony DSC-T90
Sony DSC-T90
Die neuen Modelle DSC-T90 und DSC-T900 arbeiten beide mit einem 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 12,1 Megapixeln. Das 4fach-Zoom deckt eine Brennweite von 35 bis 140 mm (35 mm) ab, wobei die Lichtstärke durch den Periskopaufbau des Objektivs mit F3,5 und F4,6 recht niedrig ist. Das Objektiv ist mit einer optischen Bildstabilisierung ausgerüstet, so dass die Kamera auch bei langsamen Verschlusszeiten noch ohne Verwackler arbeiten soll.

Inhalt:
  1. Sony: Flachkameras mit HD-Film und Touchscreen
  2. Sony: Flachkameras mit HD-Film und Touchscreen

Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 80 bis 3.200. Das berührungssensible LCD auf der Rückseite der T90 ist 3 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 230.400 Bildpunkten. Beim T900 ist das Touchscreendisplay 3,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 921.600 Bildpunkten. Der Autofokus kann mit den Fingern gesteuert werden. Dazu tippt der Fotograf einfach auf den gewünschten Bereich im Display.

Die Kameras sind wie die meisten aktuellen Modelle mit einer Gesichtserkennung ausgerüstet. Sony hat zudem eine Lächelautomatik eingebaut. Diese löst nur aus, wenn die erkannten Personen lächeln. Eine automatische Szenenerkennung soll das passende Motivprogramm aus einer Auswahl von acht Parametersets aussuchen. Die Kamera unterscheidet zwischen allgemeinen Aufnahmen im Gegenlicht, Porträts mit Gegenlicht, Dämmerung, Dämmerung bei Verwendung eines Stativs, Porträt bei Dämmerung sowie Porträt-, Landschafts- und Makroaufnahmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Sony: Flachkameras mit HD-Film und Touchscreen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Roku: TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland
    Roku
    TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

    Der TV-Stick als Alternative zum Fire TV Stick oder Chromecast stammt aus Großbritannien. Nun soll er auch nach Deutschland kommen.

  3. Hybridkonsole: Absatz der Nintendo Switch bricht ein
    Hybridkonsole
    Absatz der Nintendo Switch bricht ein

    Minus 21,7 Prozent: Nintendo verkauft wesentlich weniger Switch als im Vorjahr. Auch bei den Spielen gibt es einen Rückgang.

fsf 18. Feb 2009

Schwätzer

roflmaoafk 18. Feb 2009

Das "f" ist nur ein Füllwort, und omg kennst du vielleicht.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /